Multi-User-Immobilie geplant

Marvin Meyke,

Garbe erwirbt 34.000 Quadratmeter nahe Landshut

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat in Wörth an der Isar ein 34.000 Quadratmeter großes, unbebautes Grundstück gekauft. Darauf soll eine Multi-User-Immobilie mit einer vermietbaren Gesamtfläche von 14.500 Quadratmetern entstehen.

In Wörth möchte Garbe eine Multi-User-Immobilie errichten. © Garbe

Der Projektentwickler hat das Grundstück ohne feste Mietzusagen gekauft. Ausschlaggebend für die Standortentscheidung war die Verkehrsanbindung. Die Immobilie entsteht westlich der Wörther Innenstadt im Gewerbegebiet Moospoint, in unmittelbarer Nähe zur A 92, die München mit Regensburg verbindet. Die Anschlussstelle Wörth an der Isar liegt nur wenige Hundert Meter von dem erworbenen Grundstück entfernt. Über die Autobahn ist der Flughafen München in etwa 45 Minuten zu erreichen. Mit den ersten Interessenten ist der Projektentwickler bereits im Gespräch.

"Sowohl der Standort als auch die geplante Bauausführung lassen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten zu", sagt Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer von Garbe Industrial Real Estate. "Unser Ziel ist es, die in kleinere Einheiten teilbare Halle an mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Produktion und Gewerbe zu vermieten." Geeignet sei der Neubau auch für regionale Betriebe, die umsiedeln oder sich erweitern wollen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikimmobilien

Zufall logistics expandiert

Die 52.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie von Goodman im Gewerbegebiet Lutterberg bei Kassel ist fertiggestellt. Goodman hat bereits drei Monate vor Fertigstellung die Vollvermietung des Objekts erzielt: Die Zufall Logistics group hat Unit 5...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite