Distributionszentrum

Marvin Meyke,

Lyko investiert in Lagerlösung von SSI Schäfer

Die Lyko Group AB, Omnichannel-Spezialist für Haarpflege- und Schönheitsprodukte aus Skandinavien, setzt bei der Realisierung seines neuen automatisierten Distributionszentrums in Schweden auf den Intralogistikspezialisten SSI Schäfer.

Die Lyko Group AB investiert in Lagerlösung von SSI Schäfer. © SSI Schäfer

Bestandteile des schlüsselfertigen Projekts sind unter anderem das Hochleistungs-Shuttle-System Cuby, ergonomische Arbeitsplätze sowie die Logistiksoftware Wamas. Lyko erzielt ein kontinuierliches und schnelles Wachstum in den Märkten in Schweden und Norwegen. Die Bewältigung des starken Wachstums, eine Strategie zur geografischen Ausdehnung und die große Anzahl an Artikeln sowie die Beibehaltung des hohen Niveaus im Kundenservice waren für Lyko ausschlaggebend, die Lagerprozesse effizienter zu gestalten.

SSI Schäfer wird für Lyko ein Logistikzentrum auf einer Fläche von 10.000 m² realisieren, darunter auch ein 5-gassiges Shuttle-System, das die Lyko-Kunden mit etwa 50.000 unterschiedlichen Schönheitsprodukten versorgen wird. Die Ware-zur-Person-Arbeitsplätze werden nach dem ergonomics@work! Prinzip von SSI Schäfer installiert.Die Lagerbereiche werden mittels einer Behälter- und Kartonfördertechnik verbunden. Die Lagerprozesse sollen zudem mit der Logistiksoftware Wamas von SSI Schäfer gesteuert und kontrolliert werden.

Anna Persson, Logistik- und Einkaufsbeauftragte bei Lyko, erklärt: „SSI Schäfer lieferte uns ein starkes Intralogistikkonzept, das ein hohes Maß an Flexibilität bietet. Dies sowie exzellente Teamarbeit und Kooperation waren die entscheidenden Gründe für die Wahl von SSI Schäfer als Lieferant unseres neuen Logistikzentrums in Vansbro.“ Das Go-Live der Anlage ist für Anfang 2020 geplant.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Interview

An der Seite eines starken Partners

DS Automotion entwickelt seit 1984 FTS und ist einer der wichtigsten Anbieter in diesem Segment. Seit kurzem hat das Unternehmen einen starken Partner an Bord: Intralogistik-Spezialist SSI Schäfer beteiligte sich am österreichischen Unternehmen.

mehr...

Lager- & Kommissioniertechnik

Viele neue Impulse

Harrie Swinkels ist seit langen Jahren beim Intralogistik-Anbieter SSI Schäfer in leitender Position tätig – und steht seit Januar als CEO an der Spitze des Unternehmens. materialfluss sprach mit Swinkels und Marketingdirektor Thomas Meyer-Jander...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite