LogiMAT 2019

Marvin Meyke,

Alles im Blick - Pick-by-Vision

Logistikprozesse schneller und präziser machen – der Einsatz von AR-Datenbrillen in Verbindung mit dem WMS ProlagWorld soll dies möglich machen.

© CIM

Auf den Datenbrillen kommt die von der CIM entwickelte, androidbasierte App ProlagGo zum Einsatz. Diese App empfängt die Informationen vomLagerverwaltungssystem ProlagWorld und zeigt alle für den Auftrag relevanten Informationen in Echtzeit auf der Datenbrille an. So haben Mitarbeiter und Lagerverwaltungssoftware permanent den Überblick über Art, Ort und Menge der zu kommissionierenden Waren. Weiterer Vorteil der Datenbrille: der User nimmt neben den auf das Display projizierten Informationen die Umgebung im Lager störungsfrei wahr. Zudem hat er beide Hände für das Kommissionieren frei. Darüber hinaus erhält er umgehend Rückmeldung, wenn ihm ein Kommissionierfehler unterlaufen ist. Zur Steigerung der Präzision können über die Datenbrille zusätzlich Bilder des Artikels eingeblendet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite