Flurförderzeuge

Neue Zug- und Transportfahrzeuge

Hyundai hat eine neue Produktreihe elektrisch betriebener Zugmaschinen und Transportfahrzeuge vorgestellt, um das breite Spektrum von Transport- und Verladegeräten zu ergänzen. Zu Beginn soll es zwei Basismodelle geben: Die Zugmaschine 40T mit einer Kapazität von 4 t und das Transportfahrzeug 15P mit einer Kapazität von 1,5 t.

Die beiden Modelle haben einige Basiskomponenten wie Batterie, Antriebsstrang und Steuerungselemente gemeinsam und wurden für leichte Bedienung und Wartung konstruiert. Darüber hinaus sind sie kompakt, leise und rundum umweltfreundlich. Eine von Hyundai besonders hervorgehobene Eigenschaft ist die robuste Bauweise dieser Produkte. Das Fahrwerk und die Seiten sind Vollstahlkonstruktionen, der Aufbau hingegen ist aus verstärktem, robustem Kunststoff.

Hyundai Heavy Industries Europe nv, B-2440 Geel, Tel.: 00 32 14/56 22 00, Fax: 59 34 06, E-Mail: info@hyundai.eu, www.hyundai.eu

Mit 2,7-kW-Motor

Beide Fahrzeuge sind nur 1,10 m breit und werden von einem 2,7-kW-Motor angetrieben, der über einen Hochfrequenz- Gleichstromwandler von einer Batterie mit 48 V und 280 Ah mit Energie versorgt wird. Das Leergewicht des 40T beträgt 1,25 t, das des 15P 1,20 t.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lager- und Regalsysteme

Intelligente Regalsysteme

Unter dem diesjährigen Motto „Intelligence in Production“ wurden vom 16. bis zum 21. September Aussteller aus aller Welt ihre Produkte und Dienstleistungen auf der EMO Hannover vorstellen. Bartels präsentierte genau passend zu diesem Motto ihre...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Stapleranbaugeräte

Gut aufgestellt

Durwen blickt auf erfolgreiche Jahre zurück. Mit nunmehr ca. 180 Mitarbeitern und modernen Bearbeitungsmaschinen entstehen auf rund 12.000 m² Produktionsfläche Anbaugeräte wie Mehrfachpalettengabeln, Drehgeräte, Zinkenverstellgeräte,...

mehr...
Anzeige

Stapleranbaugeräte

Strom und CO2 eingespart

Mehr als die Hälfte aller Ladegeräte in Europa, die zum Laden von Flurförderzeug-Batterien gebraucht werden, basieren auf der alten 50-Hertz-Trafotechnik. Deren Wirkungsgrade sind aus heutiger Sicht erschreckend niedrig. Der Gerätewirkungsgrad...

mehr...

Lager- & Kommissioniertechnik

Keine Luft verschicken

B+ introduziert automatische Verpackungslösungen für die Auftragskommissionierung und dies um der letzte Schritt im Automatisierungsprozess aufzufüllen, nämlich bei der Verpackung. Heute gibt es schon sehr viele Firmen die Kartonaufrichter und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite