3 von 26
(Foto: A. Schopen)

Torsten ist selbstständig:

Torwegge zeigte seinen autonomen Hub-Fahrwagen Torsten. Auf dem Messestand fuhr das 235 Millimeter hohe FTS unter ein Regal und bewegte es. Torsten fährt autonom, kann aber auch noch von Hand gesteuert werden. Er transportiert je nach Ausführung bis zu sieben Tonnen schwere Lasten. Da es diverse Plattformmöglichkeiten und Aufbauten für das FTS gibt, kann es verschiedene Güter bewegen oder auch andere Aufgaben erledigen; so sei beispielsweise ein Roboter-Aufsatz für Montagearbeiten denkbar, erklärte Torwegge-Geschäftsführer Uwe Schildheuer.

3 von 26