LogiMAT 2019

Marvin Meyke,

NeoLogs wendige Alternative

NeoLogs wendige Alternative. © NeoLog

Das Landshuter Logistikunternehmen NeoLog stellt auf der LogiMAT ein multifunktional einsetzbares elektrisches Transportgerät vor: Der 360Mover ergänzt das Portfolio des Produktions- und Betriebsausstatters und dient Nutzern als flexible Alternative, wenn Sammeltransporte, schnelle Feinverteilung oder Konfektionierung zu erledigen sind. Dieses Spezialgerät bietet Kompaktheit, Ergonomie und sichere Bedienung. Mit einem Wenderadius von nur einem Meter kann sich der 360Mover selbst in Aufzügen um seine Achse drehen. Die Batterieleistung erlaubt bis zu 35 Kilometer Wegstrecke bei einem Tempo von 6 km/h (12 km/h optional). Die Zugleistung reicht bis zu 1,5 Tonnen; verschiedene Kupplungen sind verfügbar. Während des An- und Abkoppelns können Anwender auf der Plattform stehenbleiben, was unnötige Handgriffe vermeidet.

Eingang Ost, Stand EO25

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatz-Gestaltung

Umsatzplus bei NeoLog

Mit einem Umsatzwachstum von plus 25 Prozent gegenüber 2017 und mehr als 1.000 Aufträgen bilanziert das Landshuter Unternehmen Neolog sein vergangenes Geschäftsjahr, das von April 2018 bis März 2019 lief.

mehr...

LogiMAT 2020

Steigtechnik: Sicher auftreten

Ob individuelle Zugänge zu Arbeitsplätzen, Maschinen und Regalen oder Übergänge und Laufwege über Transportstraßen – Krause bietet ein breites Programm an Steigtechnik-Lösungen für mehr Arbeitssicherheit, Effektivität und Ergonomie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Systemanbieter wächst 2019

Bott Gruppe legt zu

Die Bott Gruppe ist im Geschäftsjahr 2019 um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Der Konzern erwirtschaftete mit seinen Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen 144 Millionen Euro. Die deutsche Gesellschaft konnte sogar ein Wachstum von 14...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus materialfluss 8-9/2019

Arbeitsplätze mit System

Unergonomisch gestaltete Arbeitsplätze sind häufig ursächlich für gesundheitliche Probleme. Insbesondere gilt das für Menschen mit Behinderungen. Über die Vermeidung gesundheitlicher Beeinträchtigungen hinaus gelten für Arbeitsplätze für Menschen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite