Analog trifft digital

Martin Schrüfer,

nextLAP und NeoLog schließen Partnerschaft

Die nextLAP GmbH hat jüngst eine Partnerschaft mit der NeoLog GmbH geschlossen. Die „Pick by Sensor“-Technologie wird ab sofort mit den Betriebs- und Logistikausstattungen wie beispielsweise Regal­systemen sowie den Services von NeoLog kombiniert.

© nextLAP

nextLAP hat sich auf die Entwicklung von IoT-basierten Fertigungs- und Logistik-Lösungen zur Digitali­sierung von beispielsweise Pick­prozessen spezia­lisiert und setzt dabei auf das „do-it-yourself-Prinzip“. NeoLog ist Nischenan­bieter individueller Lösungen für Produktionsein­rich­tungen und Logistikausstat­tungen. Ein wesentlicher Portfoliobaustein sind Regal- und Rohrklemmsysteme. Zudem bietet das Unternehmen Dienstleis­tungen rund um Ergonomie, Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Materialfluss und Prozesseffizienz.

„Um schlanke Prozesse gewährleisten zu können, müssen die analogen und digi­talen Kompo­nenten sowie Services maximal ineinandergreifen. NeoLog entwick­elt mit Lean-Management-Experten maßgeschneiderte Ausrüstungen und Dienst­leis­tungen, die ab sofort mit unseren Produkten verknüpft werden können. Im ersten Schritt bietet NeoLog unser Pick-by-Sensor-System an“, erklärt André Ziemke, Ge­schäftsführer der nextLAP GmbH.

Der intelligente Taster mit Pick-by-Light-Funk­tion aus der „Smart-Shelf“-Produkt­familie von nextLAP hat die halbauto­matisierte, papierlose Kommi­s­sionierung zum Ziel.Dadurch sind unter anderem Pick-Prozesse schneller, flexibler und effizienter umsetzbar. Es werden beispielsweise Quittier­ungen und Pickingfehler vermieden und Laufwege verringert – dies führt zu erheb­lichen Zeit- und Kosten­einsparungen. Mit der nextLAP-Lösung und der Rohr- beziehungweise Regalinfrastruktur von NeoLog ent­steht ein smartes Rack. Die beiden Unternehmen adressieren damit den Logis­tik- und Retailbereich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Steigtechnik: Sicher auftreten

Ob individuelle Zugänge zu Arbeitsplätzen, Maschinen und Regalen oder Übergänge und Laufwege über Transportstraßen – Krause bietet ein breites Programm an Steigtechnik-Lösungen für mehr Arbeitssicherheit, Effektivität und Ergonomie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Systemanbieter wächst 2019

Bott Gruppe legt zu

Die Bott Gruppe ist im Geschäftsjahr 2019 um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen. Der Konzern erwirtschaftete mit seinen Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen 144 Millionen Euro. Die deutsche Gesellschaft konnte sogar ein Wachstum von 14...

mehr...

Aus materialfluss 8-9/2019

Arbeitsplätze mit System

Unergonomisch gestaltete Arbeitsplätze sind häufig ursächlich für gesundheitliche Probleme. Insbesondere gilt das für Menschen mit Behinderungen. Über die Vermeidung gesundheitlicher Beeinträchtigungen hinaus gelten für Arbeitsplätze für Menschen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite