zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Cobots

Künstliche Intelligenz

Zuverlässige Roboter, Cobots und FTS mit Embedded-KI

Geht man von einem durchschnittlichen Maschinenstundensatz von 2.500 Euro aus, dann ist der Ausfall eines Industrieroboters mit hohen Kosten verbunden. Erstmals wird es mit lokaler KI möglich, sowohl Predictive Maintenance von Getriebe bis zum Greifer zuverlässig und ohne teure Industrie-PCs zu realisieren, genauso wie die Kollaboration, Sicherheit und Intelligenz von fahrerlosen Transportsystemen sowie Cobots auf die nächste Evolutionsstufe zu bringen.

ABB

Neue Cobots

Neben neuen Großrobotern zeigt ABB am Messestand auch zwei neue GoFa-Cobots, die Kunden eine noch größere Flexibilität, Produktivität und Benutzerfreundlichkeit bieten.

mehr...
Anzeige

Robotik

Zuverlässiges Order Fulfillment

ABB zeigt auf der Logimat Lösungen für Logistik- und Verpackungsprozesse in verschiedensten Branchen. Der richtige Mix aus Industrierobotern, Cobots, autonomen mobilen Robotern (AMR), Komplettzellen und Software bringt dabei Flexibilität und Tempo in Fertigungshallen, Lager oder Verpackungsstationen – ob beim Großkonzern oder in einem KMU.

mehr...

Cobot

Ein langer Arm und ein gutes Auge

60 Hände sortieren täglich im Vertriebszentrum VZ West von Würth viele Schachteln mit Schrauben, Muttern und anderen Verbindungselementen. Nun hat sich ein kollaborativer Roboter dazugesellt und übernimmt zum Teil die Arbeit.

mehr...
Anzeige

LogiMAT 2019

Cobots im Verpackungsprozess

Zusammen mit seinen Lösungen für die Sortierung von Päckchen und unregelmäßig geformten Sendungen präsentiert Sitma die innovative Technologie der Cobots und die Evolution des Verpackens für den E-Commerce.

mehr...