LogiMAT 2020

Marvin Meyke,

Anbaugeräte verbessert

Meyer kommt unter anderem mit der Mehrpalettengabel Generation „G“ nach Stuttgart. Die Gabel sorge für Effizienz, einen sauberen und sicheren Transport sowie für Ressourcenschonung bei optimierten Lebensdauerkosten.

© Meyer

Meyer empfiehlt diese Gabel zur Optimierung der Prozesse in der Getränkelogistik. Auch das neue ISO-4-Zinkenverstellgerät vom Typ 6-2612G-Z mit integrierter Zinkenkamera präsentiert das Unternehmen. Großen Anteil an der Leistungsfähigkeit dieser neuen Zinkenverstellgeräte hat die ge¬schweißte Rahmenkonstruktion: Neben der erhöhten Verwindungssteifigkeit bei vermindertem Anbau¬gerätegewicht überzeugen die Geräte durch nochmals verbesserte Sichtverhältnisse.


Halle 10, Stand G61

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Pierau rückt Quickwins in den Fokus

Die Logistikexperten von Pierau Planung legen neben der Konzeptplanung und Realisierung kompletter Logistiklösungen ihren Fokus auf „Quickwins“: schnell umsetzbare Logistik-Maßnahmen, die sich sowohl funktional als auch ökonomisch nachhaltig positiv...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Elokon: Unterwegs mit Personenschutz

Elokon verschafft den Logimat-Besuchern einen Überblick über seine Sicherheits- und Assistenzsysteme. Dazu gehören Umgebungswarnsysteme, mobile Personenschutzgeräte, Flottenmanagementsysteme, stationäre Warngeräte und radargestützte Systeme zur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite