Fachpack

Marvin Meyke,

Drucken bis 25 mm Druckhöhe mit Bluhm Systeme

Markoprint Ultimate Twin Druckkopf von Bluhm © Bluhm Systeme

Das Unternehmen Bluhm Systeme aus Rheinbreitbach stellt auf der FachPack in Nürnberg - der europäischen Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik -  innovative Kennzeichnungslösungen vor.

Der Markoprint Ultimate Twin Druckkopf von Bluhm mit HP-Kartuschentechnik deckt als Inkjet-Drucksystem bisher nicht realisierbare Anwendungen ab. Ultimate Twin druckt bis zu 25 mm hoch und verfügt über die Schutzklasse IP-65 und ist damit für Anwendungen in feuchten oder staubigen Umgebungen geeignet. Der Druckkopf muss bei Reinigung der Anlage nicht abgedeckt oder demontiert werden, er verschließt sich bei Stillstand und mit jedem Schließen und Öffnen wird die Düsenplatte automatisch gereinigt. Mit der neuen Markoprint Integra-Serie präsentiert Bluhm Inkjet-Systeme für die Integration in Produktionsanlagen. Der neue Inkjet-Drucker Markoprint Integra One mit HP-Kartuschentechnik wurde speziell für die Integration in Verpackungsanlagen entwickelt. Zusätzlich stellt Bluhm unter anderem eine neue Variante des Highspeed-Etikettierters Legi-Air 6000 für den Versandhandel vor. Der neue Legi-Air 6000 kommt ohne Druckluft aus.     FachPack 2018: Halle 1, Stand 141

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fachpack

Rocholz: Zum ersten Mal grün

Auf der Messe präsentiert sich Rocholz zum ersten Mal in grünem Gewand. Die neue Firmenfarbe steht für die langlebigen, nachhaltigen und ergonomischen Arbeitsplatzsysteme für die Intralogistik und passt zum Fachpack-Leitthema.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite