Hörmann Logistik und robominds

Martin Schrüfer,

Effizienter Kommissionieren mit Künstlicher Intelligenz

Wie man Kommissionierstationen mit hohem Durchsatz, großer Artikelvielfalt und 24/7 Betrieb optimieren kann, dazu bietet Hörmann Logistik gemeinsam mit seinem Partner robominds eine KI-gestützte Pick-by-Robot Lösung.

© Hörmann Logistik

Kommissionierung mit Künstlicher Intelligenz – was ist das?

Sehen, fühlen, prozessieren und lernen. Das sind die wesentlichen Komponenten Künstlicher Intelligenz. robominds hat mit der robobrainLösung eine modulare Plattform für Prozessintelligenz geschaffen, die auf Basis echter Künstlicher Intelligenz operiert. Modernste Hardwarekomponenten und smarte Software-Module bilden ein System, das eine maßgeschneiderte Pick-by-Robot Kommissionierung ermöglicht.

Hardware Herzstück ist der flexible Cobot-Arm. Mit mechanischer Kraft, Geschwindigkeit, einfacher Programmierung, ergonomischem Design und integriertem Sensor übernimmt der Cobot  Kommissionier-Handgriffe. Unterschiedliche Greif-Tools (Parallel-Pick) oder ein Vakuum-Picker garantieren vielseitigste Einsatzmöglichkeiten. Die visuelle Erfassung übernimmt das robobrain eye: Die Lösung robobrain.vision befähigt den Cobot mit der industrialisierten 3D Kamera zur Hand-Auge Koordination ohne vorheriges Einlernen – das Smart Picking System der Zukunft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite