Aufschwung Ost

Martin Schrüfer,

Alain Kaddoum neuer Geschäftsführer Savoye Middle East

Savoye, globaler Integrator für Lagerautomatisierung und Softwarehersteller, hat die Ernennung von Alain Kaddoum zum Managing Director für den Nahen Osten bekannt gegeben.

© Savoye

Frédéric Zielinski, Managing Director von Savoye EMEA, kommentierte die neue Ernennung wie folgt: "Unser Team ist stolz darauf, Alain als Geschäftsführer für den Nahen Osten willkommen zu heißen. Wie wir aus seinen bisherigen Erfahrungen wissen, setzt Alain Kaddoum alles daran, den Erfolg eines jeden Unternehmens, an dem er beteiligt ist, sicherzustellen. Aufgrund seiner Führungsqualitäten und seiner Branchenkenntnis, gepaart mit unserem Support und unserer ehrgeizigen Vision, sind wir sicher, dass Savoye startklar ist, die Supply-Chain in der Region noch stärker mit zu beeinflussen als wir es erwartet haben.“

Alain Kaddoum seinerseits sagte: "Ich freue mich, bei Savoye einzusteigen und mit dem Team reibungslos zusammenzuarbeiten, um unsere Präsenz im Nahen Osten durch unsere innovativen Lagerautomatisierungs- und Softwareangebote auszubauen. Das Unternehmen verfügt über ein großes Potenzial und kann in der Supply-Chain der Region eine wichtige Rolle spielen, zumal sich die Branche ständig weiterentwickelt, um neue Trends entgegen zu kommen und auf die sich ändernden Bedürfnissen der Partnerindustrien einzugehen. Gemeinsam werden wir die effizientesten Lösungen für Savoye entwickeln und integrieren und so einen Mehrwert für alle unsere Kunden schaffen."

Anzeige

Die jüngst erfolgte Ernennung von Alain Kaddoum zu dieser Position ist auf seine früheren Erfahrungen und Kenntnisse in diesem Gebiet zurückzuführen. Er hat über sechs Jahre seiner beruflichen Laufbahn in der der Intralogistikbranche im Nahen Osten verbracht und verfügt über einen technischen Hintergrund in den Bereichen Automatisierung und Lagerverwaltung, der für die täglichen Abläufe bei Savoye von Nutzen sein wird. Alain Kaddoum verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik und Elektronik vom INP-ENSEEIHT und einen Master-Abschluss in Automatik, Informatik und Decision Support System (DDS) vom INP Toulouse, Frankreich, sowie über weitere akademische Leistungen und Zertifizierungen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Personalie

Kocher Regalbau erweitert Geschäftsführung

Kocher Regalbau erweitert mit Frank Kocher, der bereits seit über zehn Jahren als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen leitet, die Geschäftsführung. Seit 1. Januar 2023 führt er gemeinsam mit Ingo Fischer als weiteren Geschäftsführer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige