Die Kolumne von Intra Logistik

Intra Logistik,

Sollten wir die BVL in BVT umtaufen?

Intra Logistik
© materialfluss

Wenn der Postmann früher klingelt und Frauen vor Glück schreien, kann er dafür nichts. Denn der Mann in Gelb-Rot oder Braun kommt mit seinem Sprinter nicht schneller durch den Verkehr als bisher. Im Gegenteil. Frauen-Helden können sie nur deshalb spielen, weil die Zeitspanne zwischen Mausklick daheim und Bereitstellung der Pakete im Distributionszentrum immer kürzer wird. So kurz, dass manche sogar noch am gleichen Tag liefern können. Neudeutsch „Same Day Delivery“.

Wer ist es dann, der die Frauen glücklich macht? Wer sorgt dafür, dass zwischen Mausklick und Auslieferung fast gar keine Zeit liegt? Wer ermöglicht „Same Day Delivery“? Die Antwort ist einfach und logisch: Es ist die Intralogistik. Das ist die wahre Heldin.

Im Oktober hat die Bundesvereinigung Logistik (BVL) in Berlin ihren Deutschen Logistikkongress veranstaltet. Zum 33. Mal. Und zum 33. Mal haben sich die Großkopferten ihre Kehlen und unsere Ohren über die elfte Raumzeitdimension der logistischen Selbstverständlichkeiten heiß diskutiert, der eine redet von Wertschöpfungsketten, der andere von Wertschöpfungsnetzwerken, sie haben von Logistik 4.0 gesprochen und von Industrie 4.0, von Digitalization und Digitization. Günter Oettinger hat sein Maschinengewehrdeutsch ausgepackt und zu Guttenberg über Fehler in Doktorarbeiten gewitzelt. Es war einfach herrlich.

Plötzlich Ohrwurm: Marius Müller-Westernhagen, Freiheit: Die Kapelle, rum-ta-ta. Denn nur eine hat an diesen drei Tagen gefehlt. Die wahre Heldin der Frau. Und der Papst war auch schon da. Die, die alle Versprechen der Logistiker erfüllen muss: Die Intralogistik. Schade! Und mein Nachbar vorneweg. Was lernen wir daraus? In-tra, In-tra … Ist die einzige, die fehlt. Nennt entweder die Bundesvereinigung nicht Logistik, sondern Transport. Oder noch besser: Bringt endlich mehr Intralogistik auf den Kongress! Mindestens fifty-fifty!

Anzeige

Exklusiv in Materialfluss: Intra Logistik schreibt, was sie denkt. Sagen Sie Intra, was Sie denken: intra.logistik@materialfluss.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Topmeldungen

Den Wandel in der Logistik gestalten

Vom 19. bis 21. Oktober 2016 findet in Berlin im Hotel Interconti und Schweizerhof der 33. Deutsche Logistik-Kongress statt. Unter dem Motto „Den Wandel gestalten“ geht es drei Tage lang um Argumente und Meinungen, um Fakten und Analysen, um...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Corona-Virus

Breaking News: Hannover Messe abgesagt

Die Hannover Messe ist abgesagt für dieses Jahr und wird erst wieder 2021 stattfinden. Nachdem die Hannover Messe wegen des sich ausbreitenden Corona-Virus vom April in den Juli verschoben werden musste, zogen die Veranstalter nun die Reißleine.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite