Temperaturgeführte Containerlösung

Marvin Meyke,

Lufthansa Cargo gibt Starterlaubnis für Kühlcontainer

Lufthansa Cargo hat den Einsatz von CSafe RAP-Kühlcontainern für Transporte in seinem Airline-Netzwerk genehmigt. Die aktiv temperaturgeführten Containerlösungen werden für den Transport von Arzneimitteln eingesetzt.

© Patrick Kuschfeld/Lufthansa Cargo

Mit der ThermoCor VIP-Isolierung sowie einem Kühl- und Heizsystem ist im CSafe RAP-Container eine voreingestellte Frachtguttemperatur während des gesamten Transports zuverlässig gewährleistet, auch bei extremen Umgebungsbedingungen (-30°C bis +54°C). Damit ist der Container laut Unternehmensangaben für die branchenweit breiteste Temperaturspanne geeignet.

Win-Win-Situation:  Portfolio erweitert, Netzwerk genutzt

Thorsten Braun, Senior Director of Industry Development & Product Management bei Lufthansa Cargo, erklärt: "Für mich ist dies eine typische Win-Win-Situation. Mit CSafe RAP erweitern wir unser einzigartiges Portfolio aktiver Kühlcontainer und intensivieren gleichzeitig unsere bestehende Beziehung zu CSafe. In Kombination mit unserem umfassenden globalen Netzwerk bieten wir unseren Kunden einen der führenden Kühlcontainer an!"

Jeff Pepperworth, Chief Executive Officer von CSafe Global, erläutert: "Wir freuen uns, dass Lufthansa Cargo nun als neuer Partner Teil unseres großen Netzwerks von Airline-Partnern ist, die den CSafe RAP-Container fliegen. Wir fühlen uns geehrt, unsere Beziehung zu Lufthansa Cargo vertiefen und unser Versprechen ausbauen zu können, dass wir das schützen, was für unsere Kunden aus der Pharmabranche am wichtigsten ist, damit die Patienten das erhalten können, was für sie am wichtigsten ist."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Luftfracht

Christian Mörtl neuer COO bei time:matters

Neu-Isenburg, 04.08.2016 - Christian Mörtl übernimmt zum 01. August die Rolle des Geschäftsführers Operations & Finanzen. Christian Mörtl, bislang Leiter Flugzeugabfertigung bei der Lufthansa Cargo, übernimmt die Leitung für die Bereiche...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Luftfracht

Frachtmengen bei Lufthansa Cargo stabil

Frankfurt, 14.07.2015 - Lufthansa Cargo hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 811.000 Tonnen Fracht- und Postsendungen befördert. Dies ist ein Zuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Auslastung der Frachträume...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite