LogiMAT 2019

Martin Schrüfer,

Lagerlösungs-Trends für den E-Commerce

BITO-Lagertechnik stellt auf der LogiMAT erneut ein Gesamtkonzept und die neuesten Trends intelligenter Lagerlösungen für den E-Commerce vor: Von der überarbeiteten und auch auf den Online-Handel-Bedarf passgenau planbaren mehrgeschossigen Fachbodenanlage, über Behälterlösungen mit smarten Zusatz-Features bis zum LEO Locative als einfach bedienbarem, fahrerlosen Behältertransporter, der mit einer dezentralen Zielsteuerung besonders auch im Retourenbereich oder im Bereich des mehrstufigen Kommissionierens eine große Hilfe ist.

© BITO-Lagertechnik Bittmann

Erstmals werden auch verschiedene Startups sich und ihre Ideen rund um das Thema (Intra)-Logistik auf dem BITO-Stand vorstellen. Das von der Fritz Bittmann Holding GmbH ins Leben gerufene und 2017 eröffnete Gründungszentrum BITO Campus ist mittlerweile an acht Startups beteiligt.

Halle 6 Stand C31

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Logimat 2022

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite