LogiMAT 2019

Marvin Meyke,

Bewährtes trifft Zukunft

META rückt neben der bewährten Regaltechnik verstärkt Zukunftsthemen in den Fokus des Messeauftritts.

Bewährtes trifft Zukunft bei META. © META

Nicht zuletzt durch den Eintritt in das Digital.Hub Logistics am Fraunhofer Institut in Dortmund arbeitet der Lagertechnikspezialist an der Erweiterung des Portfolios. Flexible Regal- beziehungsweise Lagertechnik, LED-Beleuchtung und die fehlerfreien Kommissionierlösungen von Safelog stehen auch dieses Jahr wieder mit im Mittelpunkt des META-Auftritts. Besonderes Stand-Highlight: Eine META Multibloc Verschieberegalanlage. Dank dieser ist es möglich, die Lagerkapazität um bis zu 110 Prozent auf gleicher Fläche im Vergleich zu einem fest installierten Regalsystem zu steigern. Außerdem können die Besucher einen Eindruck von dem Online-Regalkonfigurator META Calc erhalten. Mit diesem Online-Tool kann jeder die gesamte Bandbreite der META-Systemlösungen inklusive entsprechendem Zubehör konfigurieren.

Halle 1, Stand H01 und H05

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite