Intralogistik-Anbieter mit Jubiläum

Martin Schrüfer,

Unitechnik feiert 50-jähriges Bestehen

Jubiläum für Unitechnik: Der Experte für Automatisierungslösungen für die innerbetriebliche Logistik und Produktion feiert sein 50-jähriges Bestehen. Was die beiden Firmengründer Bernd Cieplik und Heinz Poppek im Jahr 1971 als Ingenieurbüro eröffneten, ist heute ein Familienunternehmen mit 300 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in Wiehl, Eisenhüttenstadt und Dubai.

Unitechnik feiert sein 50-jähriges Bestehen und blickt auf eine Firmenhistorie voller Technologiedurchbrüche zurück – von Planung und Bau elektrischer Steuerungen bis zu Virtual Reality. © Unitechnik

Von Planung und Bau elektrischer Steuerungen zu passgenauen Logistikzentren: In seiner 50-jährigen Firmengeschichte hat Unitechnik sein Produkt- und Leistungsportfolio stetig erweitert. Der Bereich Intralogistik beschäftigt den Automatisierungsexperten dabei bereits seit der Gründung. Zunächst waren es Produktionsanlagen, in denen Werkstücke transportiert, angedient und gepuffert wurden. Zu den ersten Branchen gehörte die Keramikindustrie.

Auch in puncto Technologie hat Unitechnik zahlreiche Durchbrüche vom Computer bis zur Virtual Reality miterlebt und in seinen Projekten umgesetzt. Beispiele dafür sind die Schützsteuerungen in den 70er-Jahren und die speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) in den 80er-Jahren. Die Einführung der Computerleitsysteme zu Beginn der 90er-Jahre war die Geburtsstunde der Logistiksysteme, wie Unitechnik sie noch heute liefert. 1992 entstand der erste Lagerverwaltungsrechner auf einem MicroVAX-Computer. Bereits vor der Jahrtausendwende realisierte Unitechnik erste Hochregalläger als Generalunternehmer. 2004 wurde das erste komplette Logistikzentrum in Betrieb genommen.

Anzeige

Das Lagerverwaltungssystem heißt mittlerweile UniWare und verfügt über eine integrierte Materialflusssteuerung sowie Anlagenvisualisierung. Es bildet das Herzstück der Unitechnik-Logistiksysteme. Bis heute ist Unitechnik seiner Philosophie als herstellerunabhängiger Systemintegrator treu geblieben, um stets die individuell beste Lösung für den Kunden zu entwickeln. Seit 2018 wird die langjährige Expertise für die Konzeption von Logistiklösungen als eigenständige Dienstleistung angeboten: Logistik Consulting. Unitechnik versteht sich als Lifetime-Partner und begleitet seine Kunden über alle Lebenszyklen der Anlagen hinweg – teilweise schon 50 Jahre lang.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

FTS

Vollautomatische Materialflusslösungen

Automatisierungslösungen mit FTS bieten vor allem in Bereichen, in denen gefährliche oder sensible Güter befördert werden, eine sichere Alternative zum manuellen Transport. Die Fahrzeuge und Systemlösungen sind strikt nach international geltenden...

mehr...

Flurförderzeuge

Automatisierung leicht gemacht

Still iGo – so lautet der neue Name, unter dem Still sein breites Angebot an Automatisierungslösungen fortan zusammenfasst, um das Produktprogramm dem Kunden gegenüber noch transparenter zu gestalten. Zeitgleich zur Einführung des neuen Namens...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite