Kommissioniertechnik

Wegener + Stapel: Komfortabler Einstieg in die Automation

Prozesseffizienz und Flexibilität bei künftigem Wachstum und minimale Pick-Kosten von nur 15 Cent pro Auftragszeile verspricht das Lager- und Kommissioniersystem Flexpick, das die Wegener + Stapel GmbH (W+S) erstmals in Stuttgart präsentiert. Darüber hinaus stellt W+S sein neues Mailbox-Pick-Konzept in einer Live-Demonstration mit Modulen des Fördertechnik-Systems ConX50 und einem gestalteten Kommissionierplatz vor. Mit dem System zielt W+S auf kleinere und mittelständische Unternehmen und Anwendungen in den Bereichen Pharma, Kosmetik und Fashion sowie Ersatzteile, Elektronik und Lebensmittel. Die Basis-Konfiguration ist auf die Lagerung und Kommissionierung von Sortimenten mit 5.000 bis 12.000 kleinvolumiger Produkte bis 300 x 300 x 200 Millimeter ausgelegt.

Foto: Wegener + Stapel
Foto: Wegener + Stapel

LogiMAT 2018: Halle 5, Stand C65 www.wegenerplusstapel.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Logimat 2022

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite