LogiMAT 2019

Martin Schrüfer,

Mit einer Weltpremiere nach Stuttgart

In Stuttgart feiert der österreichische Intralogistikspezialist TGW eine Weltpremiere: die Zero-Touch Taschensorter-Lösung OmniPick wird zum ersten Mal vorgestellt.

© TGW

Die Innovation basiert auf Erkenntnissen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz sowie Smart Robotics und bietet Antworten auf die Herausforderungen des wachsenden E-Commerce. Ganz unter dem Messemotto „Master the Unpredictable – Beherrsche das Unvorhersehbare“ können sich Kunden mit dem Taschensorter schnell und flexibel auf wechselnde Geschäftsszenarien und eine sich ändernde Auftragsstruktur einstellen. Und das alles bei gleichbleibend hoher Effizienz. Eine Demo-Anlage auf der LogiMAT bietet die Möglichkeit, die Prozesse hautnah kennenzulernen. Primäre Zielgruppen für die innovative Lösung sind nicht nur Fashion-Unternehmen, sondern auch E-Commerce-Player und Spezialisten für Omni-Channel-Fulfillment anderer Branchen.

Halle 5, Stand D61

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Raum-in-Raum-Systeme von Gemac

Der Komplettanbieter für Raum- und Regalsysteme Gemac zeigt Raum- und Regalsysteme, Stahlbausystem- und Lagerbühnen sowie Lösungen für Außenregale. Unter anderem sehen die Messebesucher ein komplett ausgestattetes Hallenbüro.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Gebhardt: Lösungen für Komplettanlagen

Gebhardt präsentiert den Messebesuchern modernste Automatisierungslösungen für kompakte Produktionslager und ein neuartiges Shuttlelagersystem zur Effizienzsteigerung in Distribution und Produktion. Außerdem zeigt das Unternehmen passende Software-...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite