Kooperation von Zalando und TGW

Helena Gennutt,

TGW stattet Logistikzentrum von Zalando aus

Der Systemintegrator TGW hat das neue Fulfillment Center von Zalando im polnischen Lodz mit automatisierter Förder- und Sortiertechnik ausgerüstet. Mit der Eröffnung des Standorts am 20. Februar wurde die bestehende Partnerschaft der Unternehmen ausgeweitet.

Das neue Logistikzentrum des E-Commerce-Unternehmens Zalando im polnischen Lodz. © TGW

Zalando, eine Online-Plattform für Mode und Lifestyle, wickelt im polnischen Distributionszentrum E-Commerce-Aufträge ab. Eine 13 Kilometer lange Fördertechnikstrecke und Shuttle-Systeme von TGW unterstützen die logistischen Prozesse. Zusätzlich sind vier große Item-Sorter und ein 240 Meter langer Outbound-Sorter mit 66 Zielen im Einsatz.

Auch bei Wartung und Service arbeiten Zalando und TGW eng zusammen: On-Site-Spezialisten unterstützen das Zalando-Team bei präventiver Wartung und dem Ersatzteil-Management. "Neben der initialen Investition hat die Betrachtung der Gesamtkosten des Betriebs eine zentrale Rolle in der Entscheidungsfindung gespielt", unterstreicht Rudolf Pulkenat, Lead Warehouse Facilities Engineering bei Zalando.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite