LogiMAT 2022

Martin Schrüfer,

Füll- und Polstersysteme und noch vieles mehr

Papier Sprick zeigt drei innovative Messeneuheiten. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Lösungen Füll- und Polstersysteme als auch eine absolute Neuheit für die automatisierte Herstellung von Versandverpackungen.

© Papier Sprick

Mit dem PaperJet Fit wird der Branche eine neue Maschinengeneration für besonders schmale und extra starke Polster vorgestellt, die sich insbesondere für den Einsatz in kleinen Versandpaketen eigenen. Eine weitere Neuheit bietet Papier Sprick in Form des PaperJet Winder. Dieses System stellt Papierschnecken her, die sich besonders zum Schutz schwerer Versandgüter eigenen. Durchmesser und Festigkeit der Polster-Schnecken lassen sich dabei einstellen, sodass jederzeit ein ressourcenschonender Materialeinsatz sichergestellt werden kann. Für die Automatisierung von Versandprozessen stellt das Unternehmen mit dem VariMailer zudem eine Anlage vor, mit der Versandverpackungen just in time produziert werden.

Halle 4, Stand D75

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Logimat 2022

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite