Stapleranbaugeräte

Schwere Lasten sicher drehen

Die Schulte–Henke GmbH stellt seit über 30 Jahren Anbaugeräte mit dem Produktnamen Stabau für Gabelstapler aller Gewichtsklassen und Hersteller her. Auf der Basis eines Grundprogramms werden die Anbaugeräte auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. In Gießereien werden Stabau Anbaugeräte mit einer großen Tragfähigkeit wie z.B. die hydraulischen Drehgeräte 360o mit einer Tragfähigkeit von bis  zu 18 t (bei 600 mm LSP) – Baureihe S8 – DE 180 - eingesetzt. Der Antrieberfolgt über eine Schneckenverzahnung.

Die Schneckenwelle wird aus gehärtetem Stahl und das Schneckenrad aus Bronze gefertigt. Bei der Verzahnung sind stets drei Zähne im Eingriff, wodurch ein optimaler Antrieb erreicht wird (Laufruhe, Zahnbelastung). Der Schneckentrieb ist im Stillstand selbsthemmend. Es wird ein Lasthalteventil eingesetzt, das – neben der Funktion eines Sperrblocks im Stillstand – einen erheblichen Vorteil beim Drehvorgang bietet.

Das Ventil erzeugt geräteintern stets einen Gegendruck, so dass ein Durchdrehen des Gerätes beim Ausgießen des Tiegels vermieden wird. Bei ungünstigen Lastfällen erfolgt somit ein kontrolliertes Drehen. Diese Funktionssicherheit ist besonders im Gießereibetrieb wichtig. Ist ein hohes Drehmoment gefordert, besteht die Möglichkeit zwei Schneckenwellen einzusetzen. Dadurch wird bei gleich bleibender Zahnbelastung das Drehmoment erhöht.

Schulte-Henke GmbH, D-59856 Meschede, Tel.: 02 91/2 07-0, Fax: 2 07-1 50, E-Mail: info@schulte-henke.com, www.stabau.com

Anzeige
Mit Hitzeschutz und Waage

In der Gießerei Ausführung werden die Drehgeräte zusätzlich mit einem Hitze- und Spritzschutz sowie angeschraubten Gabelzinken zur möglichst spielfreien Aufnahme der Gießtiegel ausgestattet. Vielfach wird auf Kundenwunsch das Drehgeräte mit einem integrierten Wägesystem ausgestattet, um die Zusammensetzung der Schmelze möglichst genau zu ermitteln.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lager- und Regalsysteme

Intelligente Regalsysteme

Unter dem diesjährigen Motto „Intelligence in Production“ wurden vom 16. bis zum 21. September Aussteller aus aller Welt ihre Produkte und Dienstleistungen auf der EMO Hannover vorstellen. Bartels präsentierte genau passend zu diesem Motto ihre...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Stapleranbaugeräte

Gut aufgestellt

Durwen blickt auf erfolgreiche Jahre zurück. Mit nunmehr ca. 180 Mitarbeitern und modernen Bearbeitungsmaschinen entstehen auf rund 12.000 m² Produktionsfläche Anbaugeräte wie Mehrfachpalettengabeln, Drehgeräte, Zinkenverstellgeräte,...

mehr...
Anzeige

Stapleranbaugeräte

Strom und CO2 eingespart

Mehr als die Hälfte aller Ladegeräte in Europa, die zum Laden von Flurförderzeug-Batterien gebraucht werden, basieren auf der alten 50-Hertz-Trafotechnik. Deren Wirkungsgrade sind aus heutiger Sicht erschreckend niedrig. Der Gerätewirkungsgrad...

mehr...

Lager- & Kommissioniertechnik

Keine Luft verschicken

B+ introduziert automatische Verpackungslösungen für die Auftragskommissionierung und dies um der letzte Schritt im Automatisierungsprozess aufzufüllen, nämlich bei der Verpackung. Heute gibt es schon sehr viele Firmen die Kartonaufrichter und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite