Aus materialfluss SPEKTRUM 2019

Solide Konstruktion

Mit der SRX-Baureihe hat Clark im Jahr 2016 den ersten Schubmaststapler aus eigener Produktion mit Tragfähigkeiten von 1.400 und 1.600 kg auf den Markt gebracht.

© Clark

Die Schubmaststapler können Hubhöhen bis 10,5 Meter abdecken und garantieren dank ihrer soliden Konstruktion einen zuverlässigen Betrieb mit niedrigen Service­kosten über die gesamte Lebensdauer. Die Schubmaststapler sind wie alle Clark Flurförderzeuge nach dem bewährten „Built to last“-Konzept konstruiert. Dabei schützt das Fahrgestell aus massivem Stahl die wichtigsten Bauteile. Die Bauweise sorgt für einen zuverlässigen Betrieb mit niedrigen Servicekosten. Ein funktionelles Ergonomiekonzept ermöglicht, dass die Stapler intuitiv bedient und Fahrbefehle schnell und sicher ausgeführt werden können. Da jedes Lager andere Anforderungen an die Staplertechnik stellt, sind für die Schubmaststapler zahlreiche ­Optionen erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aus materialfluss 6/2020

Agile Mehrwegestapler

Hubtex liefert an sämtliche Standorte der österreichischen J. u. A. Frischeis GmbH Sonderlösungen im Bereich Flurförderzeuge. Diese sind für die jeweiligen Logistikprozesse und Räumlichkeiten optimiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuer Turbomotor

Hubtex optimiert Vierwegestapler-Serie

Der neu überarbeitete Vierwege-Seitenstapler DQ 45-X von Hubtex fährt emissionsarm und leise. Herzstück ist der abgas- und geräuschreduzierte Turbomotor. Dieser soll mit einer intelligenten Fahrzeugsteuerung und niedrigem Energieverbrauch überzeugen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite