Hohe Tragfähigkeit

Marvin Meyke,

Ein kompakter Acht-Tonner für Drahtcoils und Co

Am Sitz des Unternehmens in Cham produziert und liefert das Unternehmen Schierer Baustoffe. Bereits seit einigen Jahren ist hier ein Linde-Elektrostapler im Einsatz, der mit mittlerweile weit mehr als 20.000 Betriebsstunden immer noch vollen Einsatz zeigt. Firmeninhaber Bernhard Schierer entschied sich im letzten Jahr, einen alten Dieselstapler auszutauschen. Andreas Krehbiel, Verkaufsberater Beutlhauser, schlug einen Linde Dieselstapler H80D/1100 der Baureihe 396 vor.

v.l.: Erich Zwick, Fa. Ludwig Schierer, Leiter Eisenbiegerei, Andreas Krehbiel, Beutlhauser, Verkaufsberater, Tobias Schmatz, Leiter Einkauf Schierer, Bernhard Schierer, Fa. Ludwig Schierer, Inhaber © Beutlhauser

Das neue Fahrzeug zeichnet sich nicht nur durch die hohe Tragfähigkeit von acht Tonnen aus, sondern auch durch das Durwen Anbaugerät, das am Fahrzeug verbaut wurde. Eine Klammergabel, die bis zu fünf Tonnen schwere Drahtcoils transportiert, macht den Stapler zur optimalen Unterstützung im Lager und in der hauseigenen Eisenbiegerei.

Auch für den Transport von Baustahlmatten, die Schierer in Eigenproduktion herstellt, eignet sich der Acht-Tonner hervorragend. Für das Handling der Baustahlmatten kommt ein magnetischer Mattengreifer zum Einsatz, der ebenfalls vom Anbaugerätehersteller Durwen geliefert wurde. Mit der Lieferung des H80D ist der Standort in Cham nun vollumfänglich und typenrein mit Linde Staplern ausgestattet. Überzeugt hat Schierer die große Standsicherheit des Fahrzeugs, auch bei großem Lastschwerpunkt der Ladung. Dennoch ist das Fahrzeug kompakt genug, um die Eisenbiegerei zu bestücken.

Anzeige

„Die Fahrzeuge werden durch den regelmäßigen Service von Beutlhauser und die kundeneigene Werkstatt gut gepflegt“, so Firmeninhaber Bernhard Schierer. Eine hohe Verfügbarkeit des Staplers sowie niedrige Betriebskosten auf lange Sicht waren Schierer besonders wichtig.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Advertorial

Automatisierung – einfach besser gemacht

Die beste Automatisierungslösung ist immer nur so gut wie die Prozesse, in die sie eingepasst ist. Genau deshalb machte man sich beim Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter im österreichischen Wels zusammen mit Linde Material Handling zunächst an...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausbildungsstart

Still veranstaltet „Welcome Day“

Still hat bei ihrem „Welcome Day“ bundesweit insgesamt 59 neue Auszubildende und dual Studierende begrüßt, die an neun Unternehmensstandorten ihre Ausbildungen beginnen. Das Ausbildungsteam hieß die Berufseinsteiger persönlich in der Hamburger...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite