Software & Ident

Mit Knapps KiSoft Vision zum Zero Defect Warehouse

Mit dem Zero Defect Warehouse setzt Knapp auf Qualitätskontrolle und Richtigstellung direkt im Prozess. Kerntechnologie im Zero Defect Warehouse ist die Bilderkennungs- und Bildverarbeitungstechnologie KiSoft Vision. Vom Wareneingang bis zum Versand steht für jeden Prozess aus der KiSoft Vision-Produktpalette eine Knapp-Lösung zur Verfügung.

Knapp AG
Mit Knapps KiSoft Vision zum Zero Defect Warehouse

Auf der LogiMAT zeigt Knapp den innovativen Vision Desk-Arbeitsplatz, der zur 100 %-Kontrolle und zur Auftragssortierung eingesetzt wird. Vision Desk erfasst die 1D- und 2D-Codes auf den Artikeln. So unterstützt Vision Desk die Qualitätssicherung und Verfolgbarkeit. Zur effizienteren Bearbeitung werden mehrere Kundenaufträge zu einem Kommissionierauftrag zusammengefasst. Vor der Auslieferung müssen die Batchaufträge wieder in die einzelnen Kundenaufträge aufgeteilt werden. Der Vision Desk führt den Lagermitarbeiter intuitiv durch diese Tätigkeit.

LogiMAT 2015: Halle 3, Stand 3B03

Kontakt: Knapp AG A-8075 Hart/Graz Tel.: 00 43 / 3 16 / 4 95-0 E-Mail: sales@knapp.com www.knapp.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Topmeldungen

Rekord-Bilanzergebnis für Knapp

Die Knapp AG kann wieder auf ein Rekordjahr zurückblicken. Der österreichische Intralogistiker mit Sitz in Hart bei Graz steigerte im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2015/16 den Nettoumsatz um 25 Prozent auf 581,97 Millionen Euro und erzielte einen...

mehr...

Regalbediengeräte / Shuttle

Knapp ist völlig vernetzt

Transparenz ist gefragt: Kunden möchten jederzeit und überall auf einen Warenbestand zugreifen und über die Verfügbarkeit der Ware informiert sein. Die reale und virtuelle Welt wachsen zusehends zusammen – als logische Konsequenz daraus ist eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Topmeldungen

YLOG wird zu Knapp Industry Solutions

Die YLOG Industry Solutions, Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen für die Industrie-, Produktions- und Distributionslogistik innerhalb der Knapp-Gruppe heißt ab sofort Knapp Industry Solutions. Das Unternehmen mit Firmensitz in Dobl,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FTS

Freie Fahrt für Open Shuttles

Die Open Shuttles von Knapp finden sicher und schnell ihren Weg. Mit den fahrerlosen Transportfahrzeugen bietet der österreichische Hersteller eine Alternative zu einer statischen Fördertechnik. Die Open Shuttles übernehmen selbstständig komplexe...

mehr...

Topmeldungen

Die Entwicklung geht weiter

Materialfluss hakt nach: Wo liegen die Grenzen der Energieeffizienz und wieviel Potenzial ist noch ungenutzt? Acht Experten aus der Intralogistik lassen sich in die Karten blicken. Beumer Group „Grenzen sehe ich keine“ Materialfluss: Wo liegen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite