Stimmen Sie ab!

Annina Schopen,

Produkt des Jahres 2023: Der Wettbewerb läuft!

38 Nominierte treten in fünf Kategorien an. Die Entscheidung liegt bei den Leserinnen und Lesern von materialfluss: Die Wahl der Produkte des Jahres 2023 läuft, das Stimmportal hat geöffnet!

© WBM

Auf http://www.materialfluss.de hat das Portal zur Stimmabgabe geöffnet – dort können Sie bis 31. Januar in ­jeder der sieben Kategorien jeweils Ihren Favoriten wählen. Über wen ­abgestimmt werden soll, steht im E-Paper ab S. 31 und ist natürlich auch auf dem Wahlportal im Internet zu finden. Unter allen Teilnehmern verlosen wir hochwertige Motoren-Bausätze und Bücher aus dem Franzis-Verlag.

Bei der vierten Auflage des Leserpreises steht wieder ein umfangreiches Teilnehmerfeld in den Startlöchern. In diesmal fünf Rubriken haben wir thematisch passend zwischen fünf und acht Einsendungen der Unternehmen nominiert. Die Vielfalt an ausgeklügelten Lösungen und Produkten hat die ­Redaktion auch in diesem Jahr begeistert. Sie zeigt, dass ungeachtet des ­Dauerthemas Corona-Pandemie das Streben nach effizienter Intralogistik weitergeht und immer wieder in bahnbrechenden Innovationen mündet.

Der materialfluss-Leserpreis erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Er ist und bleibt Ausdruck des Willens der Leser und kommt ohne Absprachen im Hinterzimmer aus. So schrieb unlängst ein Interessierter an die Redaktion: „Es handelt sich um eine Leserabstimmung ab Mitte Dezember  – verstehe ich das richtig – somit kann man plump gesagt seine Gewinnchancen nicht erhöhen?“ Der Mann hatte recht: Genau so ist es.

Anzeige

Sicher ist also: Wer sich in der Gunst der Leser des Fachmediums der Intralogistik und Logistik durchsetzt, der hat ein Produkt am Start, das von sich reden machen wird oder dies bereits macht. Die siegreichen Produkte und Projekte werden in einer der ersten Ausgaben des Jahres 2023 vorgestellt. Ob zuvor oder ­parallel eine Ver­anstaltung zur Preisverleihung stattfindet und wie diese aussehen wird, steht bei Redaktionsschluss noch in den Sternen – zu unsicher sind Ankündigungen in Corona-Zeiten. Bei den ersten drei Ausgaben wurden die Awards vir­tuell verliehen, nach­zuerleben unter der Webadresse
www.materialfluss.de/videos.htm.

Wer in diesem Jahr das Rennen macht? Blättern Sie durch die folgende Heftstrecke, suchen Sie Ihre Favoriten, stimmen Sie ab und nehmen Sie an der Verlosung teil!

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gastbeitrag

Welche Welt darf es 2023 sein?

Michael Schreckenberg lehrt an der Universität Duisburg-Essen als Professor für Physik von Transport und Verkehr. Einmal im Jahr richtet er sich an die Leser von materialfluss, früher von LT-manager, mit einem kritisch-humorvollen Expertenbeitrag...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Konjunktur-Umfrage

Trübsal blasen gilt nicht

Unsere Elf für 23: In der exklusiven Umfrage von materialfluss schätzen elf Experten ein, wohin die Reise in diesem Jahr geht. Arnold Vetter, geschäftsführender Gesellschafter Vetter Industrie, ist einer von ihnen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite