zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Unternehmenserwerb

Marvin Meyke,

Thomas H. Lee Partners übernimmt AutoStore

Die Private Equity Beteiligungsgesellschaft Thomas H. Lee Partners, L.P hat die Übernahme von AutoStore bekanntgegeben, einem Robotik- und Softwareunternehmen, das weltweit Automatisierungstechnik für Lager- und Distributionszentren anbietet.

© AutoStore

Neben anderen Anteilseignern werden weiterhin Mitglieder des Senior Management Teams von AutoStore und des Finanzinvestors EQT im Rahmen von Minderheitsbeteiligungen im Unternehmen tätig sein. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal des Jahres abgeschlossen.

"Großer Schritt in die nächste Phase des Wachstums"
"Die heutige Ankündigung ist ein großer Schritt in die nächste Phase des Wachstums unseres Unternehmens", sagte AutoStore CEO und Präsident Karl Johan Lier. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit THL, die über fundierte Branchenkenntnisse sowie finanzielle und betriebliche Ressourcen verfügt, um die allgemeine Wachstumsstrategie von AutoStore zu beschleunigen, einschließlich unserer weiteren geografischen Expansion."

Ressourcen für Innovationen
Die Rekapitalisierung durch die Übernahme ermöglicht es AutoStore verstärkt Ressourcen für neue Produktinnovationen bereitzustellen und so seine globalen Wachstumsziele zu erreichen. "Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, mit dem AutoStore-Team zusammenzuarbeiten", sagte Jim Carlisle, Managing Director bei THL. "Durch seine grid-basierte Technologie und seine proprietäre Softwareplattform hat AutoStore einen hervorragenden Ruf auf dem Markt, der durch sein visionäres Ingenieur- und F&E-Talent, sein beeindruckendes globales Vertriebsnetz und seine außergewöhnliche Produktqualität untermauert wird. Wir sind bestrebt, in Karl Johan und sein Team zu investieren und freuen uns darauf, das schnelle Wachstum von AutoStore zu unterstützen."

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Übernahme

Rhenus übernimmt Nellen & Quack Logistik

Anfang Januar wird der Logistikdienstleister Rhenus die Gesellschaftsanteile der Spedition Nellen & Quack unter Vorbehalt kartellrechtlicher Zustimmung übernehmen. Durch den Erwerb möchte Rhenus seine Präsenz in Nordrhein-Westfalen verstärken.

mehr...
Anzeige

Air + Sea

Geis Gruppe übernimmt Müller + Partner

Die Geis Gruppe baut mit der Übernahme von Müller + Partner ihren Geschäftsbereich Air + Sea Services aus. Zum Dezember übernimmt der Logistikdienstleister die Müller + Partner GmbH mit ihrem Luft- und Seefrachtbereich in Deutschland.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeuge

Volkswagen hat die Mehrheit an MAN

Wolfsburg, 04.07. - Nun ist es fix: Die Volkswagen AG hat nach einem Pflichtangebot an die MAN-Aktionäre seinen Anteil auf 55,9 Prozent der Stimmrechte und 53,71 Prozent des Grundkapitals aufgestockt. Die Mehrheit ist erreicht. Erklärtes Ziel von...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite