zurück zur Themenseite

Logimat 2022

Petra Born,

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto „intelligent, nachhaltig und sicher“ zu finden.

© Advantech

Unter dieser Überschrift stellt auch Advantech auf der Logimat Produkte rund um die Intralogistik vor. Dazu gehören das Industrietablet AIM-75S und das Fahrzeugterminal DLT-V7215 P+. Das robuste Acht-Zoll-Tablet AIM-75S verspricht hervorragende Konnektivität für Fertigung, Lager, Einzelhandel und Außendienst. Zusätzlich zu den WLAN-/LTE-Funktionen kann das GMS-zertifizierte Tablet optional mit Peripheriegeräten ausgestattet werden. Der mit einem Intel-Atom-Prozessor ausgestattete DLT-V7215 P+ mit einem 15-Zoll-Touchscreen lässt sich auch mit Handschuhen bedienen. Das kompakte Design spart Platz im Fahrzeug – und die verbesserte Sicht erhöht die Fahrsicherheit.

Halle 8, Stand F10

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite