Automatisierung

Transportroboter

Mit der Transportplattform „X MOVE“ hat ek robotics ein Fahrerloses Transportfahrzeug (FTF) entwickelt, das in beiden Welten der automatisierten Transportsysteme zuhause ist. Als autonome mobile Plattform AMR gelingt mit X MOVE der schnelle Einstieg in die Transportrobotik, als virtuell geführtes Fahrzeug AGV wird X MOVE Teil eines komplexeren Systems.

In dieser Neuentwicklung, die das Unternehmen kürzlich auf der LogiMAT 2022 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert hat, bündelt ek robotics Vorteile der beiden Technologien in einer Transportplattform. Der X MOVE ist entweder als AGV (engl.: Automated Guided Vehicle) oder als AMR (autonomer mobiler Roboter) einsetzbar. Als kompakte Plattform konzipiert, kann X MOVE mit verschiedenen Lastaufnahmemitteln ausgestattet werden – je nach Anwenderbedarf und Transportlösung. X MOVE ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar: 300, 600 und 1200 – die Zahlen kennzeichnen hierbei die maximale Nutzlast in Kilogramm.

© ek robotics

Der Transportroboter unterstützt die Schnittstelle VDA 5050 und ist damit für zukünftige Anforderungen ausgelegt. Ziel dieser Norm ist es, dass alle Fahrerlosen Transportsysteme (FTS) innerhalb einer Produktion über eine einzige Flottenmanagement-Software gesteuert werden können, auch wenn die Fahrzeuge von unterschiedlichen Herstellern stammen.

Anzeige

Je schneller ein Transportroboter durch Kurven fahren soll, desto weiter müssen die Sicherheitslaserscanner vorausschauend den Fahrweg absichern. Beim X MOVE werden die Schutzfelder der Sicherheitslaserscanner durch die sichere Erfassung der Geschwindigkeits- und Lenkwinkelinformation dynamisch aktiviert. Ergebnis: Der X MOVE erreicht nicht nur auf einer gradlinigen Strecke seine maximale Geschwindigkeit, sondern holt nach Herstellerangaben auch in Kurven das Optimum heraus.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LogiMAT 2019

Cobots im Verpackungsprozess

Zusammen mit seinen Lösungen für die Sortierung von Päckchen und unregelmäßig geformten Sendungen präsentiert Sitma die innovative Technologie der Cobots und die Evolution des Verpackens für den E-Commerce.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FTS

Deutschlandpremiere für FTS

Adept Technology, führender Hersteller von intelligenten Robotern und autonomen, mobilen Roboterlösungen, präsentiert auf der LogiMAT erstmals in Deutschland den Adept Lynx Cart Transporter, ein intelligentes fahrerloses Transportsystem mit einer...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite