zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Großauftrag

Marvin Meyke,

Lithium-Ionen-Großauftrag für Linde Material Handling

Linde Material Handling liefert an BLG Logistics mehrere hundert Flurförderzeuge, ein knappes Drittel davon Hochhubwagen. Diese werden mit energieeffizienten Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet.

© Linde Material Handling

In seinem Bremer Logistikcenter für Autoteile hält BLG verschiedene Fahrzeugkomponenten wie Blech-, Seiten- und Kleinteile vor und verschifft diese über Bremerhaven. Von den eingesetzten Flurförderzeugen wird eine hohe Verfügbarkeit im intensiven Schichtbetrieb verlangt, da bei den Autobauern ganze Produktionsketten von einer zuverlässigen Teileversorgung abhängen.

Batteriewechsel überflüssig

Bisher waren bei den eingesetzten Elektro-Geräten nicht nur tägliche Wechsel der Blei-Säure-Batterien notwendig, sondern es musste auch ein großer Batteriepool vorgehalten werden. Fahrten zum zentralen Wechselbereich kosteten wertvolle Zeit – ebenso der Batteriewechsel. Bei den neuen Geräten wird durch regelmäßiges Zwischenladen der Lithium-Ionen-Batterien der Batteriewechsel überflüssig. Hinzu kommt eine im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien bis zu 30 Prozent bessere Energieausbeute. Zudem gibt es künftig dezentrale Ladegeräte in der Nähe der Arbeitsplätze.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stapler & Komponenten

Schnell und günstig laden

Die gespeicherte Energie im Betriebszustand möglichst langsam abgeben und schnelles Aufladen, um Ausfallzeiten zu verringern und Kosten zu sparen: Das sind die Anforderungen an Batterien von FFZ. Realisiert wird dies durch hohe Ladeströme. Die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite