Stapleranbaugeräte

Schwere Lasten sicher im Griff

Die Firma HTS aus Fellbach entwickelt und produziert Maschinenheber und Transportfahrwerke für den innerbe­trieblichen Schwerlasttransport so­wie Montagesysteme für Windkraftan­lagen und vertreibt europaweit die aus den USA stammenden ACTEK Anschlagpunkte mit 5-facher Sicherheit. Individuelle Problemlö­sungen von Transport- und Hebeproblemen, die auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten werden, liegen dem Unternehmen besonders am Herzen. Das serienmäßige HTS Produktprogramm umfasst die ECO-Jack Maschinenheber in verschiedenen Aus­führungen mit Traglasten bis 50 t und die Eco- Skate Transportfahrwerke mit Traglasten bis 128 t, die auch in unterschiedlichen Varianten erhältlich sind. Sämtli­che Geräte werden für Reinräume in entsprechender Ausführung angeboten. Die Palette der Transportfahrwerke wird nun im Seg­ment der ECO-Skate ROTO Rotationsfahrwerke mit dem iR32 ergänzt, das mit seiner Traglast von 3 200 kg das Programm zwischen dem iR24 mit 2 400 kg und dem iR40 mit 4 000 kg Traglast vervollständigt. Mit einem ECO-Skate ROTO System kann die zu tragende Last um 360° gedreht werden. Es besteht aus mindestens drei Fahrwerken, die auch mit anderen Fahrwerken des ECO-Skate Lieferpro­gramms frei kombiniert werden können, da sie diesel­be Bauhöhe von 110 mm haben.

Hydraulische Transportsysteme GmbH, D-70736 Fellbach, Tel.: 07 11/5 71 95 71, Fax: 5 71 95 73, E-Mail: info@hts-direkt.de, http://www.hts-direkt.de

Anzeige
Preisgünstiger als Luftkissen

Durch den Einsatz der ECO-Skate ROTO Rotations­fahrwerke können schwere Lasten schnell, sicher und preisgünstiger als mit Luftkissentechnik bewegt werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBCs

Prototyp von Werit geht in Serie

Die Werit Kunststoffwerke bieten als Innovation einen IBC mit 300 Liter Fassungsvermögen an. Der auf der Interpack 2017 noch als Prototyp vorgestellte IBC wurde nun aufgrund der positiven Resonanz ins Sortiment genommen. Der CompactLine ist der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transportroboter

MiR500: Größer, schneller und stärker

Der Transportroboter MiR500 ist größer, stärker und schneller als seine Vorgänger. Paletten und schwere Güter befördert er voll automatisiert unmittelbar neben dem Menschen. Mit seiner Nutzlast von 500 kg kann der MiR500 schweres Material mit...

mehr...

Software

Inconso: Automatisiert abrechnen

Mit dem Abrechnungssystem inconsoLSA stellt der Logistiksoftwarespezialist inconso eine mehrmandantenfähige Lösung zur automatisierten Abrechnung zur Verfügung, die das Abrechnungsmodell auf Prozessschrittebene frei parametrisieren kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite