Produktiv, international, vernetzt

Martin Schrüfer,

viastore veranstaltet Intralogistik-Software-Tag als hybrides Event

Wie funktioniert ein internationaler Software-Roll-out? Welchen Anteil hat die Value-Chain-Software bei der Fertigung von Losgröße 1? Diese und weitere Fragen beantworten hochkarätige Experten und Praktiker am 2. Februar 2022 beim Softwaretag des Intralogistik-Experten viastore.

© viastore SOFTWARE

Dieser Tag findet als hybrides Event statt: Die Teilnehmer können live vor Ort in den Wagenhallen in Stuttgart dabei sein oder sich online beteiligen. Eine leistungsfähige, intuitive Software ist der Schlüssel für effiziente Arbeitsabläufe und mehr Transparenz. Das erhöht die Wertschöpfung in Logistik und Produktion – und die wirtschaftliche Fertigung auch von kleinen Losgrößen. Wie solche Lösungen aussehen und wie diese in der Praxis funktionieren, veranschaulichen Software-Anwender und andere Experten bei diesem Event, das unter dem Motto „Produktiv, international, vernetzt“ steht. Es richtet sich an Betriebs-, Logistik- und IT-Leiter aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Hochkarätige Referenten und Best-Practice-Speaker informieren über die neuesten Entwicklungen rund um das Warehouse Management System (WMS) viadat sowie über die Einführung moderner Lösungen, die Ablösung alter Systeme und über aktuelle Trends. Auch beim hybriden Veranstaltungsmodell des Software-Tags steht der Austausch mit Experten, viastore-Partnern und anderen Usern sowie das Networking im Mittelpunkt: Über eine Online-Plattform finden sich die digitalen Teilnehmer in virtuellen Räumen ein und können auf diese Weise in den direkten Dialog mit den Experten und Anwesenden treten

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lösung von Descartes

Routen smart optimiert

Der E-Commerce erlebte während der Pandemie weltweit ein signifikantes Wachstum. Flottenbetreiber müssen die Auswirkungen des Fahrermangels abmildern, indem sie die Produktivität und Bindung der vorhandenen Fahrer verbessern.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

MP Logistik setzt auf pL-Store-WMS

MP Logistik Rheine investiert in Emsbüren in eine neue Niederlassung. Der Neubau wird ebenso innerhalb kürzester Zeit realisiert, wie die Implementierung von pL-Store, das Warehouse Management System (WMS) von proLogistik.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite