Lager- und Regalsysteme

Statisch oder sehr dynamisch

Vertragslaufzeiten, die Logistikdienstleister mit ihren Kunden abschließen, werden immer kürzer. Bei neuen Produkten müssen maßgeschneiderte Regalanlagen meist komplett ausgetauscht oder aufwendig umgerüstet werden, damit ein effizientes Handling der zu lagernden Waren stets gewährleistet ist.

Das neue Regal kann je nach Anforderung nur mit Fachböden zur statischen Lagerung, nur mit Durchlaufebenen zur dynamischen Lagerung oder einer Kombination aus beidem ausgestattet werden.
Das neue Regal kann je nach Anforderung nur mit Fachböden zur statischen Lagerung, nur mit Durchlaufebenen zur dynamischen Lagerung oder einer Kombination aus beidem ausgestattet werden.

Mit dem neuen Stückgut-Durchlauf-System SDS-T von Bito ist der Anwender flexibler. Das neue Regal kann je nach Anforderung nur mit Fachböden zur statischen Lagerung, nur mit Durchlaufebenen zur dynamischen Lagerung oder einer Kombination aus beidem ausgestattet werden. Abhängig vom Lagergut können die Durchlaufebenen als Rollenteppich ausgeführt sein oder sie sind unterteilt in einzelne Durchlaufkanäle. Mit dem SDS-T kann der Anwender seine Waren nach dem FiFo-Prinzip (First in – First out) lagern. Die Fachlast des neuen Regaltyps beträgt maximal 200, die Feldlast maximal 1.600 kg. Das schraubenlose System bietet zudem eine optimale Anpassung der Fachböden und -ebenen an das Lagergut: Das Stecksystem ermöglicht im Raster von 25 mm eine einfache und unkomplizierte Montage. Der Anwender kann flexibel zwischen verschiedenen Standardhöhen, verschiedenen Standardlängen sowie Tiefen von 300, bis 800 mm wählen. Traversen und Fachböden sind glanzverzinkt.

Kontakt: Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH D-55590 Meisenheim Tel.: 0 67 53/1 22-0 Fax: 1 22-3 99 E-Mail: info@bito.de www.bito.de

Anzeige

Schnell umrüstbar

Bestehende Fachbodenregale lassen sich mit dem SDS-T nachträglich, schnell und unkompliziert zu FiFo-Systemen umrüsten. Dazu hat Bito die Traversen, mit denen die Rollenleisten aufgenommen werden, auf die Maße von Standard-Fachbodenregalen angepasst. Zum Einsatz kommt das neue Stückgut-Durchlauf-System bereits bei einem namhaften Unternehmen im Bereich Fashion-eCommerce.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite