zurück zur Themenseite

Identtechnik/RFID

Steigerung der Produktivität, Mobiltelefon für Außendienst von DATALOGIC

Mit leistungsstarkem 2D Imager, Telefonie und GPRS stellt Datalogic Mobile sein neues Topmodell Memor für den Außendienst vor. Nach Angaben des Unternehmens ist Memor ein exzellentes Gerät, um die Geschäftsprozesse im Außendienst effizienter zu machen. Ideal für unterwegs, da er in jede Westentasche passt, ohne dabei auf wichtige Funktionen zu verzichten.

Zu den wichtigsten Vorteilen der Mobilität im Außendienst zählen in erster Linie die Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und die grenzenlose Kommunikation von beliebigen Orten aus. Diese unterstützt der neue Memor, indem er beispielsweise das Betriebssystem Microsoft Windows Mobile 6.1,  mit einem 2D Imager, Telefonie, starkem Prozessor und großen Speicher in einem Gerät kombiniert. Klassische Aufgaben, wie beispielsweise Auslieferungen, Serviceeinsätze, Vor-Ort-Verkäufe, Flächenbestückung und Merchandising-Aktionen werden mit dem Memor zuverlässig ohne großen Aufwand abgebildet.

Sichere Übertragung garantiert die Kommunikation über GSM-Funk auf Edge-Basis. So kann ein Außendienstmitarbeiter die Bearbeitung, Verwaltung und Dokumentation seiner Kundenbeziehungen als Sprach- und Dateninformationen in Echtzeit übertragen und empfangen. So sind Mitarbeiter auch unterwegs stets ans Firmennetzwerk angebunden.

Datalogic GmbH, D-73268 Erkenbrechtsweiler, Tel.: 0 70 26 6 08-0, Fax: 60 8-4 09, E-Mail: info@datalogic.de, www.datalogic.de

Anzeige
Integrierte Unterschriftserfassung

Für Auslieferungsnachweise und Transaktionsaufzeichnungen gibt es die integrierte Unterschriftserfassung. Über die Imager-Funktion können Bilder von defekten Geräten und Maschinen sowie von beschädigten Umverpackungen vor Ort gemacht und übertragen werden. Datalogic Memor verfügt außerdem über einen Bluetooth-Geräte-Manager.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBCs

Prototyp von Werit geht in Serie

Die Werit Kunststoffwerke bieten als Innovation einen IBC mit 300 Liter Fassungsvermögen an. Der auf der Interpack 2017 noch als Prototyp vorgestellte IBC wurde nun aufgrund der positiven Resonanz ins Sortiment genommen. Der CompactLine ist der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transportroboter

MiR500: Größer, schneller und stärker

Der Transportroboter MiR500 ist größer, stärker und schneller als seine Vorgänger. Paletten und schwere Güter befördert er voll automatisiert unmittelbar neben dem Menschen. Mit seiner Nutzlast von 500 kg kann der MiR500 schweres Material mit...

mehr...

Software

Inconso: Automatisiert abrechnen

Mit dem Abrechnungssystem inconsoLSA stellt der Logistiksoftwarespezialist inconso eine mehrmandantenfähige Lösung zur automatisierten Abrechnung zur Verfügung, die das Abrechnungsmodell auf Prozessschrittebene frei parametrisieren kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite