FTS

Bito stellt sein selbstfahrendes Transportsystem vor

Auf der CeMAT zeigt Bito innovative Produktneuheiten, mit denen Anwender ihren Lagerbetrieb erheblich optimieren können. Dazu gehört das selbstfahrende, autonome Transportsystem LEO Locative. Diese außergewöhnliche Neuentwicklung lässt sich vielseitig einsetzen und kinderleicht bedienen. Im Vergleich zu anderen

Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH
Bito stellt sein selbstfahrendes transportsystem vor

selbstfahrenden Transportsystemen sind keine Steuerung und keine aufwendige Installation erforderlich. Denn das Besondere ist, dass LEO Locative einer optischen Spur folgt, die der Anwender einfach auf den Boden kleben und auch schnell wieder entfernen oder ändern kann. Auf der CeMAT wird Bito den Messestand in verschiedene „Lösungsinseln“ aufteilen. Hier zeigt der Komplettanbieter nicht einfach nur Produkte, sondern Ideen, wie sich bestimmte intralogistische Anforderungen effizient umsetzen lassen. Denn Bito ist laut eigener Aussage nicht nur Produktlieferant, sondern vor allem Partner der Anwender - auch für individuelle Projekte in Megagröße und für kundenspezifische Entwicklungen.

CeMAT 2016: Halle 13 • Stand A20

Kontakt: Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH 55590 Meisenheim Tel.: 0 67 53 / 1 22-0 E-Mail: info@bito.de www.bito.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite