Fördertechnik & Komponenten

Vertikalförderer statt Lastenaufzug

Der HaRo-Vertikalförderer stellt eine der effektivsten Möglichkeiten dar, Produktion und Lagerlogistik einen entscheidenden Schritt nach vorn zu bringen. Schnell, voll automatisiert und damit höchst wirtschaftlich transportiert er Waren auf mehreren Ebenen und integriert bisher nicht genutzte Flächen voll in den Produktionsprozess

HaRo Anlagen- und Fördertechnik GmbH
Vertikalförderer statt Lastenaufzug

- ohne Kompromisse. Somit werden gegenüber dem herkömmlichen, inzwischen veralteten Lastenaufzug die Personalkosten gegen Null gebracht. Das Fördergut wird ohne jeglichen manuellen Einsatz transportiert, gepuffert, in der gewünschten Etage abgesetzt und stellt die Waren im FiFo-Prinzip zur anschließenden Abnahme zur Verfügung - ein ebenso simpler wie hoch innovativer Prozess. Zahlreiche Kunden von HaRo im europäischen Groß- und Mittelstand können dadurch seit über 50 Jahren Kosten sparen und profitieren von einer deutlich gesteigerten Effizienz sowie einem optimierten, innerbetrieblichen Materialfluss. Damit hat die HaRo-Gruppe inzwischen eine erhebliche Marktstellung erreicht.

CeMAT 2016: Halle 27 • Stand L49

Kontakt: HaRo Anlagen- und Fördertechnik GmbH 59602 Rüthen Tel: 0 29 52 / 8 17-0 E-Mail: info@haro-gruppe.de www.haro-gruppe.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite