LogiMAT 2022

Petra Born,

Deutronic ist für den Wandel gerüstet

Die stetigen technologischen Adaptierungen im Transport- und Logistiksektor erfordern auch eine Weiterentwicklung der elektronischen Peripheriegeräte. Deshalb hat Deutronic sein Produktportfolio erweitert und zeigt einen leistungsstarken DC/DC-Wandler auf der Logimat.

DC/DC-Wandler © Deutronic

Hochleistungswandler sind beispielsweise in Transportsystemen und Baumaschinen installiert. Mit dem DVC2503 hat Deutronic die technologische Antwort auf vielfältige und komplexe Anforderungen des breiten Applikationsspektrums in ein Gerät gepackt – ein Allrounder unter den DC/DC-Wandlern. Der DVC2503 ist kompakt designt und benutzerfreundlich konzipiert. Die potenzielle Leistungsadaption durch Modularität in 2,5-Kilowatt-Schritten bis 7,5 Kilowatt sorgt für Flexibilität und deckt ein breites Applikationsspektrum ab, zum Beispiel beim Brennstoffzelleneinsatz oder einer 96-Volt-Traktionsbatterie. Die Eingangsspannung ist mit 48 bis 135 Volt angegeben. Weitere Features für den Kunden sind die Master-Slave-Ansteuerung, die Wunschparametrierung über CAN Interface und die nicht notwendige Anbindung an einen Kühlkreislauf.

Halle 10, Stand C08

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite