Hausmesse in Landsberg

Martin Schrüfer,

Kemapack: Verpackungstechnik in der Praxis

Am 3. April 2019 veranstaltet die Kemapack GmbH zum fünften Mal ihre jährliche Hausmesse PackStage. Die Fachbesucher erwarten Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Umreifen, Stretchen, Kanten schützen, Heften, Luftkissensysteme und Packtische. Zusätzlich kommen die neuen digitalen Werkzeuge, wie die Kemapack-App und das digitale Kundenportal zum Einsatz.

© Kemapack

Nach der Erweiterung der Lagerkapazitäten am Standort Landsberg am Lech steht nun eine größere Fläche für die Veranstaltung zur Verfügung. Die Fachbesucher erwartet ein Tag für Lager, Versand und Logistik mit noch mehr Exponaten. Ein Praxistag zum Informieren, Ausprobieren und Mitmachen. Die Kemapack-Hausmesse bietet die Gelegenheit, Geräte, Maschinen und Produkte in einer realistischen Arbeitsumgebung zu testen, sich über Produktneuheiten, Verbrauchsmaterialien, Finanzierungsformen und Serviceleistungen zu informieren und sich mit allen Kemapack-Mitarbeitern auszutauschen.

Traditionell wartet die Veranstaltung mit einem umfangreichen Rahmenprogramm mit zahlreichen kostenlosen Impulsvorträgen, Workshops, Live-Vorführungen und Betriebsbesichtigungen auf.  Die Veranstaltung findet am 3. April 2019 von 8.00 bis 16.00 Uhr bei Kemapack, Albert-Einstein-Straße 1-3, in Landsberg am Lech statt. Informationen und Anmeldung (Teilnehmerzahl ist begrenzt) unter www.kemapack.com/packstage

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2019

So entsorgt man heute

Auf der Messe ist unter anderem das Entsorgungssystem AutoLoadBaler zu sehen. Dies kommt seit kurzem unter anderem beim Automobil-Systemlieferanten J.G. Weisser Söhne zum Einsatz.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite