Software & Ident

Logistikprozesse in Echtzeit, Software mit modularem Aufbau von SAVOYE

Das von a-SIS, dem IT-Tochterunternehmen von Savoye, entwickelte Warehouse-Control-System LM_WCS ist direkt an die interne ERP/WMSAnwendungssoftware gekoppelt, welche die Steuerung der automatisierten Logistiktechnik (Förderanlagen, automatisiertes Lager etc.) koordiniert. Ebenfalls direkt angebunden sind die notwendigen technischen Tools (Shuttle, RF Terminals, sprachgesteuerte Geräte, Displays etc.).

Das wesentliche Ziel besteht darin, die Logistikprozesse des Kunden in Echtzeit entsprechend des Personalbestandes, der verfügbaren technischen Ressourcen, der notwendigen Arbeitsabläufe, dem Auslastungsstatus sowie der zu steuernden Betriebsanlage zu optimieren. Mit dem aktuellen Release erfolgte ein Technologiewechsel auf Java EE.

Der wesentliche daraus resultierende Vorteil besteht in der modularen Struktur. Diese ermöglicht es dem Kunden, einzelne Komponenten stufenweise nach Bedarf, analog zur Entwicklung seiner Geschäftsprozesse, zum Einsatz zu bringen.

Savoye GmbH, D-41061 Mönchengladbach, Tel: 0 21 61/5 67 91-0, Fax: 5 67 91-10, E-Mail: sl-ne@savoyelogistics.com, www.savoyelogistics.com

Für Logistikzentren

Die Möglichkeiten zur Aussteuerung und Optimierung der Logistiktechnik prädestiniert LM_WCS für den Einsatz in Logistikzentren, welche sich zunehmend komplexer werdenden Arbeitsprozessen und Herausforderungen stellen müssen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBCs

Prototyp von Werit geht in Serie

Die Werit Kunststoffwerke bieten als Innovation einen IBC mit 300 Liter Fassungsvermögen an. Der auf der Interpack 2017 noch als Prototyp vorgestellte IBC wurde nun aufgrund der positiven Resonanz ins Sortiment genommen. Der CompactLine ist der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Transportroboter

MiR500: Größer, schneller und stärker

Der Transportroboter MiR500 ist größer, stärker und schneller als seine Vorgänger. Paletten und schwere Güter befördert er voll automatisiert unmittelbar neben dem Menschen. Mit seiner Nutzlast von 500 kg kann der MiR500 schweres Material mit...

mehr...

Software

Inconso: Automatisiert abrechnen

Mit dem Abrechnungssystem inconsoLSA stellt der Logistiksoftwarespezialist inconso eine mehrmandantenfähige Lösung zur automatisierten Abrechnung zur Verfügung, die das Abrechnungsmodell auf Prozessschrittebene frei parametrisieren kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite