Lagerhaltung für die Produktionsversorgung

Martin Schrüfer,

elobau nimmt Warehouse Management System PSIwms in Betrieb

Der Sensortechnik-Hersteller elobau GmbH & Co. KG hat das Warehouse Management System PSIwms der PSI Logistics GmbH im August vollständig in Betrieb genommen.

© PSIwms

Damit werden laut PSI Effizienz und Transparenz in der Lagerhaltung für die Produktionsversorgung und den Versand gesteigert. Durch die enge funktionale Vernetzung mit dem ERP-System PSIpenta werden zudem Schnittstellen reduziert. Die damit durchgängige IT-Infrastruktur erschließt zusätzliche Optimierungspotenziale. PSIwms löst die bisherigen Systeme ab.

Die 1972 gegründete elobau zählt zu den Anbietern von berührungsloser Sensortechnik und Bedienelementen im Maschinenbau. Für die termingerechte Produktionsversorgung und Abwicklung der Versandaufträge werden im Logistikzentrum in Leutkirch rund 1.400 Palettenstellplätze verwaltet.

Als zentrales Automatisierungssystem nutzt elobau zudem einen hochmodernen AutoStore-Kubus mit 30.000 Behälterstellplätzen. Die direkte Anbindung der speicherprogrammierbaren Steuerung an PSIwms und neue, für AutoStore optimierte Prozesse, sorgen für eine deutliche Steigerung der System-Performance und Effizienz um bis zu 20 Prozent gegenüber dem Altsystem. Auch ist über die Multisite-Fähigkeit ein externes Lager in die Lagerverwaltung und die Prozessteuerung eingebunden.

PSIwms steuert die Verwaltung von Wareneingang und Lagerplätzen, die stückgenaue Kommissionierung sowie, via Transportkanban aus AutoStore-Anlage und Hochregallager, die bedarfsgerechte Bereitstellung von Bauteilen in der Produktion.

Anzeige

„Das Ergebnis ist ein nachhaltig verbesserter und deutlich effizienter Workflow mit einer hohen Transparenz der Prozesse. Zudem lassen sich mit PSI-Click-Design Benutzeroberflächen optimal auf individuelle Anforderungen anpassen. Trotz der komplexen Prozesse profitieren wir dadurch von einer übersichtlichen IT-Infrastruktur.“, resümiert elobau-Logistikleiter Matthias Gromer.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite