Software

Dem Behälter auf der Spur

Die comepack GmbH präsentiert auf der FachPack eine IT-Lösung zur Verwaltung und Verfolgung von Behältern. Seit der Einführung der Mehrweglogistik stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, dynamische und komplexe Supply Chains

comepack GmbH
Dem Behälter auf der Spur

mit Behälterpools mit einer großen Behältervielfalt verwalten zu müssen. Großer Admi­nistrationsaufwand sowie hohe Kosten aufgrund von Schwund, schwankender Nachfrage und steigender Einkaufspreise sind die Folge. Die Ursache liegt häufig bei der fehlenden Transparenz über die Behälterströme entlang der Supply-Chain. Die comepack GmbH besitzt über 20 Jahren Erfahrung im Management von Mehrweglogistiksystemen. Alleinstellungsmerkmal der Software ist laut Hersteller die Option Einzelbehälterverfolgung. Manuelle Buchungen werden durch teil- bis vollautomatisierte Scan-Prozesse ersetzt. Grund­lage dafür ist die Codierung aller Ladungsträger mit Barcodes oder RFID-Tags. Dadurch erhält jeder Ladungsträger eine eindeutige Identität und ist dank RFID entlang der gesamten Supply Chain lückenlos verfolgbar. Dadurch kann man nicht nur Behältermengen, sondern jeden Behälter einzeln betrachten und dessen Wege über die gesamte Lebensdauer nachvollziehen.

FachPack 2015: Halle 4, Stand 425

Kontakt: comepack GmbH D-69493 Hirschberg/Bergstraße Tel:. 0 62 01 / 49 81-0 E-Mail: info@comepack.com www.comepack.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Mitwachsender Zwilling

Als Systemintegrator ist das österreichische Unternehmen TGW seit Jahren präsent. TGW verknüpft System-, Lösungs- und Softwarekompetenz zunehmend mit digitalen Services und stellt auf der LogiMAT einen digitalen Zwilling von Rovolution vor.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Service-IoT für die Intralogistik

Als Globalplayer für intelligente IoT-Systeme und -Plattformen nutzt Advantech Service-IoT die diesjährige LogiMAT, um aktuelle Entwicklungen für Industrie, Lager, Logistik und Flottenmanagement vorzustellen. Das Unternehmen fokussiert...

mehr...

LogiMAT 2020

Digitaler Zwilling als Testplattform

Welche Vorteile Kunden durch den digitalen Zwilling eines Intralogistiksystems haben können, zeigt Unitechnik. Ein Beispiel ist das Thema Retrofit: Vor einer notwendigen Anlagenmodernisierung schrecken viele Unternehmen zurück.

mehr...

LogiMAT 2020

Neue Bausteine für die Tour

Logistik-Software-Suite-Anbieter Wanko verspricht einen Messestand in neuem Ambiente. Im Fokus stehen neue Funktionen im Rahmen des ausgefeilten Logistik-Systems. Sie erleichtern nicht nur die logistischen Prozesse, sondern tragen auch aktiv zu...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite