Verkehrszahlen KW14

Martin Schrüfer,

Minus 25 Prozent Fracht am Frankfurter Flughafen

Corona-Krise in Zahlen sichtbar gemacht: Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen sind in der KW 13 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 95 Prozent eingebrochen, Cargo um 25 Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um über 85 Prozent ab.

© Fraport

Ab dieser Woche wird die Passagierabfertigung in Terminal 1 (Halle B und C) konzentriert und das Terminal 2 bis auf Weiteres nicht mehr für Passagierabfertigung genutzt, auch das Parkhaus Terminal 2 ist vorübergehend geschlossen. Bei den Cargo-Flügen konnte zwar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von mehr als 20 Prozent notiert werden, dies kompensiert den Wegfall der Beiladefracht auf Passagierflügen aber nur teilweise. Des einen Leid, des anderen Freud: So meldet der Flughafen, dass die Teilsanierung der Südbahn am 6. April planmäßig begonnen hat.

KW 13/2020                                  Woche                Δ %*

Passagiere                                   66.151              -95,2%

Cargo (Fracht & Post in t)          32.904              -25,0%

Flugbewegungen                        1.545                -85,1%

*Vergleich zu KW 14 2019

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Covid-19

Emirates SkyCargo passt Frachtbetrieb neu an

Emirates SkyCargo hat seinen Flugbetrieb und das Streckennetz der sich aktuell schnell verändernden Lage angepasst. So stellt die Frachtdivision von Emirates den erleichterten Transport wichtiger Gütern sicher und hilft, globale Lieferketten trotz...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite