LogiMAT 2019

Martin Schrüfer,

Von der Kunst, hoch zu begeistern

Ein Artist, der in großer Höhe auf einem Seil exzellent performt, bildet das Visual des Messestands der voestalpine Krems Finaltechnik auf der LogiMAT 2019. Ebenso exzellent präsentiert sich das Unternehmen in großen Höhen – bei Hochregallagern wie auch bei Systemregalen, voestalpine Krems Finaltechnik ist der Partner. Dass dieser Vergleich nicht zu hoch gegriffen ist, zeigt ein Blick hinter die Unternehmenskulissen. Vollautomatisch zu bedienende Hochregalsilos bis Höhen von 50 m sind die Kernkompetenz des Unternehmens, das zum Technologie- und Industriegüterkonzern voestalpine gehört.

© voestalpine Krems Finaltechnik

Über 1.000 Hochregal-Projekte wurden bisher für Kunden, unter anderem aus der Automobilindustrie und dem Handel, realisiert. Ebenfalls zur Kompetenz von voestalpine zählen Systemregale, basierend auf der voestalpine-Profilexpertise.

Halle 3, Stand B21

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Logimat 2022

Advantech will den besten Überblick

Die Herausforderungen in der Logistik nehmen noch weiter zu. Komponenten sind knapp und Preise für den Transport steigen. Langfristige Entwicklungen vorauszusehen, fällt derzeit schwer. Umso wichtiger ist es, Lösungen ganz nach dem Motto...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite