Lagerlösung

Katja Preydel,

DK Company stattet Lager mithilfe von NC Nielsen und AR Racking aus

Der dänische strategische Vertriebspartner von AR Racking, NC Nielsen, hat die Planung und Installation des neuen Lagers für den Modekonzern DK Company in Ikast, Dänemark, im außergewöhnlichen Zeitraum von nur neun Wochen durchgeführt und dabei das Projekt umfassend von der Planung bis zur Fertigstellung geleitet.

© AR Racking

DK Company hat sich zu einem der führenden europäischen Anbieter von Herren- und Damenmodemarken entwickelt. Das dänische Unternehmen, das auf 35 verschiedenen Märkten vertreten ist, betreibt ein neues, 11.000 m2 großes Werk, das dem Wachstum der letzten Jahre gerecht wird. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen 20 Prozent mehr Einnahmen als im Vorjahr, und die Prognose für 2022 weist in dieselbe Richtung. Der Lagerbereich, der 3.000 m2 der Gesamtfläche umfasst, zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und die schnelle Auffindung der Waren aus. NC Nielsen berücksichtigte die große Anzahl von Artikeln und die Vielfalt des Produktvolumens, wofür eine Lösung mit konventionellen Palettenregalen konzipiert wurde, in die auch Ebenen für manuelle Kommissioniervorgänge integriert wurden. Insgesamt verfügt das Lager nun über 4.000 Palettenstellplätze, von denen 60 Prozent für die Kommissionierung vorgesehen sind.

© AR Racking

DK Company trat an NC Nielsen mit dem dringenden Bedarf an einem flexiblen, leicht zu konfigurierenden, sicheren und anpassungsfähigen Lager heran. "Es war ein sehr schneller und durchgängiger Prozess: von der ersten Besprechung über das erste Layout bis hin zum Auftrag und zur Fertigstellung der Montage wurden insgesamt 9 Wochen benötigt", erläutert Niels Henrik Hagelskjær, Warehouse Manager bei der DK Company.

Anzeige

Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist NC Nielsen für seine Zuverlässigkeit, seinen spezialisierten Service und sein Qualitätsbewusstsein bekannt. "DK Company benötigte ein zügig durchgeführtes Projekt, und mit einem erstklassigen Regalhersteller und -lieferanten wie AR Racking konnten wir uns voll und ganz auf die Planung, den Entwurf und die Beratung konzentrieren, um unseren Kunden die beste Lagerlösung in einem möglichst wettbewerbsfähigen Zeitrahmen zu bieten", erklärt Lars Kjærgaard Stenberg als Projektleiter bei NC Nielsen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite