zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Krane & Komponenten

High-Tech Portalkran für die Spitzenforschung

In Delft baut das Niederländische Forschungsinstitut zurzeit einen neuen Wellenkanal, um anhand künstlicher Wellen Deiche und Wellenbrecher unter realistischen Bedingungen testen zu können. Nicht nur der Kanal an sich, auch der für die Anlage benötigte Portalkran ist eine spektakuläre Sonderanfertigung.

Stahl CraneSystems GmbH
High-Tech Portalkran für die Spitzenforschung

Der niederländische Partner von Stahl CraneSystems, CraneBuilders, nahm den Spezialkran bereits im Herbst 2014 in Betrieb. Im Rahmen einer Tagung wurde die Versuchsanlage am 26. Juni diesen Jahres vor internationalen Experten präsentiert. Zum Errichten der TestDeiche nutzt Deltares einen für diesen Zweck entwickelten Portalkran, der sich über die gesamte Länge des Beckens verfahren lässt. Eine seiner Aufgaben besteht darin, mit Hilfe eines Greifers Sand und Gestein präzise im Kanal zu platzieren. Aus seiner verfahrbaren Kabine hat der Kranführer stets alles im Blick: die Ladefläche des Lkw neben dem Becken genauso wie den Grund des Kanals, der sich rund 20 Meter unter ihm befindet. Stahl CraneSystems konstruierte für diesen Zweck einen speziellen GreiferSeilzug auf Basis des SH6, allerdings als TwinDriveKonzept: Mit zwei Seiltrommeln und zwei Hubmotoren erreicht dieser Seilzug die gewünschte Hubgeschwindigkeit von bis zu 25 m/min. Durch eine neu entwickelte Einscherung, bei der die Ausgleichsrolle nicht zwischen, sondern waagrecht neben den Seilzügen sitzt, konnte Stahl CraneSystems die Bauhöhe im Vergleich zum StandardSeilzug um 30 Prozent verringern. Der Betrieb mit zwei Hubwerken ermöglicht zudem eine kontrollierte und stabile Bewegung der Greiferschaufel.

Anzeige

Kontakt: Stahl CraneSystems GmbH D-74653 Künzelsau Tel.: 0 79 40 / 128-0 E-Mail: info.scs@stahlcranes.com www.stahlcranes.com

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Krane & Komponenten

Schwere Lasten, komplexe Lösungen

Fördertechnikspezialist Kuli Hebezeuge – Helmut Kempkes produziert seit mehr als neun Jahrzehnten alle Komponenten für den Kranbau in Remscheid. Drei Anwenderbeispiele aus der Bauindustrie. Kuli ist eines der führenden mittelständischen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Krane

Kransysteme: Beton mit Kraft gehoben

Rekers Betonwerk ist in der Beton- und Fertigteilindustrie tätig. Das unternehmenseigene Werk bei Magdeburg fertigt Betonfertigteile, Betonfertiggaragen und Winkelstützen. Dabei ermöglichen speziell auf die Anforderungen von Rekers angepasste...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus materialfluss 8-9/2019

Jede Menge Stahl in Bewegung

Im südbadischen Kirchzarten stellt Stahlbau Schauenberg Anlagen für Raffinerien, Chemieanlagen und Kraftwerke auf der ganzen Welt her. Für die sichere Handhabung der benötigten Stahlbleche und -rohre sind Krananlagen und Seilzüge von Stahl...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite