Fördertechnik & Komponenten

Swisslog präsentiert unter dem Zeichen des E-Commerce und Multichannel-Retailings

Intralogistiklösungen

Ganz unter dem Zeichen des E-Commerce und Multichannel-Retailings präsentierte Swisslog seine Intralogistiklösungen auf der LogiMAT. Einen besonderen Schwerpunkt bildete dabei das neue CarryPick-System, das das Unternehmen auf der Messe erstmals einem breiten Fachpublikum vorstellte. CarryPick ist eine Ware-zur-Person-Lösung, die mithilfe fahrerloser Transportsysteme mobile Regale aus einem Kommissionierlager zu Pick-Arbeitsplätzen fährt. Dort erfolgt die Kommissionierung von Artikeln unterschiedlichster Größen und Gewichte direkt in Auftragsbehälter oder Versandkartons. CarryPick ist, so Swisslog, für im E-Commerce tätige Unternehmen geradezu prädestiniert. Das Handling typischerweise kleiner und sich stetig wandelnder Auftragsgrößen erfolge hoch effizient, weil merklich kostensparend. „Aufgrund niedriger Anfangsinvestitionen und großer Skalierbarkeit ist CarryPick vor allem für Start-up-Unternehmen interessant, die eine zukunftsfähige Lösung mit Potenzial für mehr suchen,“ betont Swisslog. Doch auch in bestehenden Anlagen überzeugt das neue System durch maximale Flexibilität und reibungslose Integrierbarkeit.

Weitere Schwerpunkte

Weitere Schwerpunkte der Messepräsenz Swisslogs waren erneut das AutoStore- sowie das SmartCarrier-System des Unternehmens.

Kontakt: Swisslog GmbH D-44227 Dortmund Tel.: 02 31 / 7 58 95-00 Fax: 02 31 / 7 58 95 11 90 E-Mail: wds.de@swisslog.com www.swisslog.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite