Bluhm Systeme

2.400 Etiketten pro Stunde drucken

Im Versandhandel müssen verschiedene Kartons schnell und zuverlässig etikettiert werden. Der Hochleistungsetikettierer Legi-Air 6000 von Bluhm Systeme etikettiert überdurchschnittlich schnell und präzise durchlaufende, unterschiedlich hohe Kartons.

Legi-Air 6000 von Bluhm Systeme © Bluhm Systeme

Er schafft bis zu 2.400 Takte pro Stunde bei einem DIN A6-Etikettenformat und 500 Millimetern Produkthöhendifferenz. Mit dem servomotorisch betriebenen Spende-Applikator aus Kohlefaser etikettiert das System bis zu 50 Prozent schneller, sowie positionsgenauer als mit einem pneumatisch betriebenen Zylinder. Der Legi-Air 6000 verarbeitet Großrollen mit bis zu 350 Millimeter Durchmesser. Das bedeutet 600 Meter Etikettenvorrat bis zum nächsten Rollenwechsel. mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite