Behälter/Boxen/Paletten

KLT-Behälter: Für perfekte Logistik

Mit Spitzenqualität, Termintreue und einem guten Preis-Leistungsverhältnis will das Sortiment an KLT-Behältern von AUER Packaging punkten.

Zwei KLT aus dem Hause Auer Packaging
Zwei KLT aus dem Hause Auer Packaging, links das Maxi-Modell. Fotos: Auer Packaging

Der oberbayerische Spezialist für Transport- und Lagerbehälter aus Kunststoff hat das Sortiment mit einer neuen Produktgröße, dem Maxi-KLT 12415 (120  x 40  x 14,7 cm) erweitert. Die KLT-Behälter, nicht nur von der Automotivbranche flächendeckend eingesetzt, werden zunehmend in Branchen mit hohem Automatisierungsgrad zum Transport von Kleinteilen verwendet. Durch ihre spezifischen Qualitäts- und Funktionalitätseigenschaften unterstützen die KLT-Behälter hochautomatisierte Produktionsprozesse. Ausgestattet mit einem glatten Boden, verstärkten Anschlagflächen an Stirn- und Längsseiten sowie ergonomischen Griffen und Hilfsgriffen optimieren die Maxi-KLT-Behälter von Auer Packaging sowohl automatisierte als auch manuelle Arbeitsprozesse.

Auer Packaging

Die AUER Packaging GmbH mit Hauptsitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenüber­greifend Produkte für die Lagerung und den Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittel­industrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Acht Tochtergesellschaften in West- und Osteuropa sowie ein dichtes Netz an autorisierten Partnern vertreiben die Produkte weltweit vor Ort. Die Produktion erfolgt jedoch ausschließlich „Made in Germany“. Das Unternehmen produziert pro Jahr rund 35 Millionen Kunststoffbehälter. Der Jahresumsatz lag im Jahr 2016 bei 85,5 Mio. Euro.
Anzeige

Insgesamt umfasst das Sortiment des oberbayerischen Herstellers neben den klassischen, höher belastbaren R-KLTs mit geschlossenem Verbundboden auch KLTs mit Wasserablauflöchern (RL-KLT). Wo Platz Mangelware ist und maximale Effizienz gefordert wird, sind die Falt-KLTs von Auer die erste Wahl. Gerade wenn Lagerflächen und Lagerraumkapazitäten begrenzt sind und zum Kostenfaktor werden, tragen die Falt-KLT zu effektiven Kosteneinsparungen bei. Alle Auer-Produkte sind bereits ab einem Stück lieferbar und zudem neben den Standardfarben in zahlreichen Sonderfarben verfügbar.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fachpack

Premiere für Behälterserie und Palette

Auf der FachPack stellt bekuplast seine neue Großbehälterserie basicline plus und eine multifunktionale Europalette vor. Mit den neuen Großbehältern der Serie basicline plus komplettiert bekuplast sein basicline-Produktprogramm, das nun vom...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Fachpack

Großladungsträger für den Seetransport

Mehr als 95 Prozent des interkontinentalen Warenverkehrs werden über die Schifffahrt abgewickelt. Söhner Kunststofftechnik stellt auf der FachPack in Nürnberg neben Werkstückträgern und Behältern auch neuentwickelte Großladungsträger für den...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite