LogiMAT 2020

Helena Gennutt,

Maßgeschneiderte Intralogistik

Hörmann Logistik empfiehlt sich als Partner für maßgeschneiderte Intralogistiksysteme.

© Hörmann Logistik

Hierzu zählt auch das permanent weiterentwickelte Warehouse-Management-System HiLIS mit Schnittstellen zu verschiedensten ERP-Systemen für optimale Steuerung und höchste Transparenz. Seit einem Jahr ist Hörmann Logistik Mehrheitsgesellschafter bei der österreichischen Klatt Fördertechnik und zeigt auch deren Produkte. Sie setzen Maßstäbe zum Beispiel mit ihrer Zahnriementechnik in Rollenförderern der Palettenfördertechnik. Ein Alleinstellungsmerkmal im Fluggepäcktransport hat Klatt Fördertechnik mit einem zum Patent angemeldeten System zur automatischen Ausrichtung von Gepäckstücken. Auf der LogiMAT präsentiert Hörmann Logistik außerdem Hochregal- und Kleinteilelager, darunter AutoStore.

Halle 1, Stand J61 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Pierau rückt Quickwins in den Fokus

Die Logistikexperten von Pierau Planung legen neben der Konzeptplanung und Realisierung kompletter Logistiklösungen ihren Fokus auf „Quickwins“: schnell umsetzbare Logistik-Maßnahmen, die sich sowohl funktional als auch ökonomisch nachhaltig positiv...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Elokon: Unterwegs mit Personenschutz

Elokon verschafft den Logimat-Besuchern einen Überblick über seine Sicherheits- und Assistenzsysteme. Dazu gehören Umgebungswarnsysteme, mobile Personenschutzgeräte, Flottenmanagementsysteme, stationäre Warngeräte und radargestützte Systeme zur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite