Kundenangebot erweitert

Marvin Meyke,

Timocom launcht Mehrwertdienste

Das FreightTech-Unternehmen Timocom ergänzt sein Kundenangebot durch Value Added Services von Partnern.

© Timocom

Timocom möchte seinen Kunden auch außerhalb des Kerngeschäfts bei der Digitalisierung helfen: „Bisher haben wir uns auf unser Kerngeschäft fokussiert und die Digitalisierung des Transportprozesses vorangetrieben“, sagt Timocom Geschäftsführer Tim Thiermann, mit dem Launch der Mehrwertdienste gehe man nun neue Wege. „Wir hatten immer starke Partner an unserer Seite. Deshalb war es für uns der nächste logische Schritt, gemeinsam mit ihnen und neuen Partnern unsere Services zu erweitern.“

Hinter dem Namen Mehrwertdienste verbergen sich Angebote von Partnern, bei denen Timocom Kunden Sonderkonditionen erhalten. „Unsere Partner decken Geschäftsfelder ab, mit denen sich unsere Kunden beschäftigen und in denen wir ihnen nun exklusive Angebote machen können, die sie nur bei uns bekommen“, erklärt Frank Heimbürger, Director Business Innovation bei Timocom.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hamburg jubelt

Hoyer feiert 75-jähriges Firmenjubiläum

Walter Hoyer legte 1946 den Grundstein für die Hamburger Firmen-Erfolgsgeschichte und baute das Familienunternehmen zu einer international ausgerichteten Fachspedition auf. 75 Jahre nach der Gründung ist die HOYER Group einer der führenden Anbieter...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite